Druckgeräteherstellung
22 FEB 2024

Aktuelle Themen aus der Druckgeräteherstellung

Veranstaltung für Hersteller und Betreiber, Planungs- und Ingenieurbüros.

22. Februar 2024 | 12:00 - 17:00 Uhr | Bürgerhaus Burghausen

VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN

Veranstaltungsdatum 22.02.2024 | 12:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Bürgerhaus Burghausen | Gartensaaal

Marktler Straße 15a | 84489 Burghausen

Kosten

350,- Euro für die erste Person eines Unternehmens, jede weitere Person 200,- Euro.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldeschluss Dienstag, 15.02.2024

Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen aktuelle Themen der Druckgeräteherstellung näher zu bringen. Erhalten Sie einen umfassenden Überblick vom Druckgerätedesign über die Fertigung, bis hin zu Trends der zerstörungsfreien Prüfung und die Zertifizierung von Baugruppen.
Nutzen Sie die Gelegenheit, spannende Einblicke in die Praxis zu bekommen und sich direkt mit all Ihren Fragen und Anregungen an unsere Experten zu wenden.

Die Veranstaltung richtet sich an Hersteller und Betreiber von Druckgeräten, Hersteller und Betreiber im Anlagen- und Rohrleitungsbau sowie Planungs- und Ingenieurbüros.

PROGRAMM

12:00 Uhr

GetTogether und Mittagessen im Foyer


Beginn der Veranstaltung (13:00 Uhr)

Fertigung von Wasserstoffkomponenten – Was aus der Sicht eines Schadensanalysten zu beachten ist

Dominik Voggenreiter | TÜV SÜD Industrie Service GmbH

Flanschberechnung nach EN 1591-1

Dr. Manfred Schaaf | amtec Messtechnischer Service GmbH

Pause (15:00 Uhr)

Wärmetauscherrohreinschweißung - Prüfung mittels Durchstrahlungs- und Dichtheitsprüfung

Alexander Wienerroither | Metal Check GmbH

Anforderungen an Baugruppen mit PLT Schutzeinrichtungen

Stefan Schmalzbauer | Stefan Ruppert | TÜV SÜD Industrie Service GmbH

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

ANSPRECHPARTNERIN

Andrea Köstner

08621 64 903-18 | [email protected]

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German