iaHAZOP
4 DEZ 2023

Adaptive Prozesssicherheit

Vorteile einer modularen und digitalisierten Gefährdungsbeurteilung

4. Dezember 2023 | Online über MS Teams

VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN

Veranstaltungsdatum 04.12.2023 | 14:00 - 15:30 Uhr
Veranstaltungsort Online über MS Teams
Kosten Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldeschluss 03.12.2023

Die Veranstaltung richtet sich an Hersteller von chemischen und pharmazeutischen Erzeugnissen sowie an Unternehmen, die diese Erzeugnisse weiterverarbeiten. Außerdem sind Prozessanlagenbauer herzlich eingeladen, die Ihren Kunden einen modernen Mehrwert bieten wollen.

Ziel der Veranstaltung ist es Ihnen zu zeigen, wie Sie als Betreiber einer modularen oder Mehrprodukten Prozessanlage die Effizienz bei der Durchführung von Risiko- und Gefährdungsbeurteilungen steigern können. Wir haben die manuelle und statische HAZOP-Analyse zu einer Interactive HAZOP (iaHAZOP) weiterentwickelt, mit der Sie dasselbe Sicherheitsniveau wie zuvor oder sogar ein höheres Maß an Sicherheit in kürzerer Zeit erreichen können. Gleichzeitig erhalten Sie eine digitale HAZOP auf dem neuesten Stand mit einem Maximum an Anpassungsfähigkeit und Transparenz. 

PROGRAMM

14:00 Uhr

Beginn der Veranstaltung

 

Motivation für modulare Prozessanlagen

Sebastian Härtner | Merck Electronics KGaA

 

Adaptive Prozesssicherheit mit iaHAZOP

Michael Pfeifer | TÜV SÜD Industrie Service GmbH

 

Beispielhafte Umsetzung in einem Mockup

Alexander Kurdas | TÜV SÜD Industrie Service GmbH

15:00 Uhr Zeit für Ihre Fragen
15:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

ANSPRECHPARTNERIN

Madeline Böhler
Tel.: 089 5791-2716
E-Mail: [email protected]

Anmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutzhinweis zum Kontaktformular

* Pflichtfelder

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German