Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Wasserstoff der lange Weg zum Endverbraucher

TÜV SÜD H2-Forum

Veranstaltungsinformation

  • Termin: 25. November 2020 | 9:00 - ca.12:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Online*
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 20. November 2020

Ziel der Veranstaltung ist es,  den Weg des Energieträgers Wasserstoff von der Produktion über die Zertifizierung, der Speicherung und dem Transport zum Endverbraucher mit Ihnen gemeinsam nachzuverfolgen. Die Bundesnetzagentur stellt die Ergebnisse der Marktumfrage zur Regulierung von Wasserstoffnetzen vor und der Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) zeigt, welche Änderungen des Regelwerks in Bezug auf Wasserstoff zu erwarten sind. Experten der Engie Gruppe präsentieren zudem hochinteressante Fallstudien über innovative Produktionsmöglichkeiten und die Umstellung von Salzkavernen auf Wasserstoff. Und TÜV SÜD gibt Einblick in die Zertifizierung von Wasserstoff.

Die TÜV SÜD H2-Foren werden vom H2-Network unterstützt. Diese aus starken Partnern bestehende Plattform bewertet Ihre Wasserstoffprojekte bereits in der frühen Planungsphase und begleitet sie ganzheitlich über die gesamte Wertschöpfungskette. Dadurch bietet Ihnen das H2-Network ein einzigartiges Spektrum als neutrale Instanz: von der Beratung über die Realisierung bis hin zur Prüfung und Inverkehrbringung

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die an der Wasserstoff-Wertschöpfungskette bis hin zum Verbrauch teilhaben.

Programm

  • Begrüßung und Veranstaltungsbeginn
    Patrick Schmidt | TÜV SÜD Industrie Service GmbH
  • Marktkonsultation der BNetzA zur Regulierung von Wasserstoffnetzen
    Dr. Gerrit Volk | Bundesnetzagentur
  • H2-ready – DVGW Regelwerk im Wandel
    Jörn Mehlitz | Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW)
  • Rückenwind für die Energiewende – Offshore-Wasserstoff-Produktion mit 400 MW in neuer Dimension
    Klaas Oltmann | Tractebel Overdick GmbH
    Felix Knicker | Tractebel Engineering GmbH
    Tractebel, Engie Gruppe
  • Die Salzkavernenwende
    Daniel Mercer | Storengy, Engie Gruppe
  • Farbigkeit von Wasserstoff und dessen Zertifizierung
    Klaus Nürnberger | TÜV SÜD Industrie Service GmbH
  • Kurze Zusammenfassung und Verabschiedung

Ihr Ansprechpartner

Volker Koch
Telefon 0201 52329-424
E-Mail: [email protected]

*Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail den konkreten Einladungslink zum virtuellen Veranstaltungsraum. An der Veranstaltung können Sie direkt über Ihren Browser – ohne vorherige Downloads oder eigene Programminstallationen – teilnehmen.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa