Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

9. Fachveranstaltung "Emissionen und deren Überwachung"

23. Juni 2021 - Kaarst

Veranstaltungsinformationen

  • Termin: Mittwoch, 23. Juni 2021 | 9:30 – 17:00 Uhr

  • Veranstaltungsort: Mercure HotelKönigsberger Straße 20 | 41564 Kaarst

  • Kosten: 295,00 Euro zzgl. gesetzlicher USt. Eine Rechnung erhalten Sie im Nachgang an die Veranstaltung. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Tagungsunterlagen, die Teilnahmebescheinigung sowie die Bewirtung. 

  • Anmeldeschluss: 01. Juni 2021

Ziel der Veranstaltung ist es, das Thema Immissionsschutz von vielen Seiten mit Ihnen gemeinsam zu beleuchten. Un­sere Experten vermitteln Ihnen aus erster Hand die wesentlichen Neuerungen aus der Normenwelt sowie Fachwissen zu Spezialanwendungen und Zweifelsfragen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie die theoretischen Inhalte in Ihrer täglichen Praxis umsetzen.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute im betrieblichen Umweltschutz, Umweltschutzbeauftragte, Leiter /Betreiber von genehmigungspflichtigen Anlagen, Betreiber von kontinuierlichen Emissionsmessgeräten, Fachleute aus Planung und Anlagenbau sowie Behördenvertreter (Genehmigung, Überwachung). Die Veranstaltung ist als bundesweit behördlich anerkannter Fortbildungslehrgang für Immissionsschutzbeauftragte angemeldet.

Programm

  • Die 44. BImSchV – neue Anforderungen bei der Überwachung von mittelgroßen Feuerungsanlagen 
    Anja Nowack | Umweltbundesamt | Berlin

  • Auswirkungen der 44. BImSchV im Bereich Verbrennungsmotoranlagen
    Martin Friebe | TÜV SÜD Industrie Service GmbH | Mönchengladbach

  • Prüfung von Messberichten aus behördlicher Sicht 
    Tabitha Gwisdorf | Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

  • Kontinuierliche Staubmesstechnik – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen 
    Dr. Tobias Schlauch | Durag Industrie Elektronik GmbH | Ratingen

  • PEMS - eine zukunftsweisende Technologie zur prädiktiven Ermittlung von Emissionen
    Bernhard Thull | TÜV SÜD Industrie Service GmbH | München

  • Erfahrungen und Ergebnisse der ersten Inspektionen nach 42. BImSchV
    Thomas Schneider und Alexander Michiels | TÜV SÜD Industrie Service GmbH | Mönchengladbach

  • Das BEHG und seine Auswirkungen – kurz erklärt 
    Norbert Kraus | TÜV SÜD Industrie Service GmbH | Regensburg

  • 5G Mobilfunk – werden wir verstrahlt?
    Dr. Thomas Gritsch | TÜV SÜD Industrie Service GmbH | München 

Ihre Ansprechpartner:

Julia Klein
Telefon: 02166 857-199
E-Mail: [email protected]

oder

Volker Koch
Telefon: 0201 52329-424
E-Mail: [email protected]

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa