Dekarbonisierung

CO2-Einsparung in der Industrie

CO2-Einsparung in der Industrie

„Wir sind der erste europäische Stahlhersteller mit einer Konformitätserklärung für umweltfreundliche Produkte. Für viele unserer Kunden ist es wichtig, jetzt auf echte, physische Produkte mit reduziertem CO2-Ausstoß zugreifen zu können.“

Ulrich GretheMitglied der Konzerngeschäftsleitung und Vorsitzender der Geschäftsführung der Salzgitter Flachstahl GmbH

Über das VERIsteel-Verfahren von TÜV SÜD informieren

 

DIENSTLEISTUNGEN ZUR DEKARBONISIERUNG

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Dekarbonisierungsziele zu erreichen, CO2-Emissionen zu reduzieren und Ihre Bemühungen mithilfe relevanter Standards zu validieren, zu verifizieren und zu zertifizieren. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Servicebereichen. Wenn Sie nach einer bestimmten Dienstleistung suchen, die hier nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich bitte direkt an unser Team.

 

Um Sie auf Ihrem Weg der Dekarbonisierung und CO2-Reduzierung zu unterstützen, haben unsere Experten folgende drei Schlüsselphasen für ein erfolgreiches Carbon Management identifiziert.

Carbon Management

Download Infografik

INDUSTRIELLE DEKARBONISIERUNGSZIELE ERREICHEN

Im Kampf gegen den Klimawandel haben sich mehr als 70 Länder ein Netto-Null-Ziel gesetzt. Die Industrie ist mit über 40 % der weltweiten Emissionen nach wie vor der größte Verursacher. Um die globalen Dekarbonisierungsziele zu erreichen, ist daher ein grundlegender Wandel erforderlich.

Die Industrie muss viele Herausforderungen meistern und die CO2-Einsparungen durch eine wirksame Validierung und Verifizierung gemäß den gesetzlichen Anforderungen dokumentieren. Zum Beispiel verlangen die  EU Taxonomie Vorschriften der Europäischen Union die Überprüfung des CO2-Fußabdrucks für bestimmte Branchen durch eine unabhängige dritte Partei wie TÜV SÜD.

Der Vorstoß in Richtung Dekarbonisierung lässt sich durch die Einführung eines effizienten CO2-Managements erreichen. CO2-Management ist für jedes Unternehmen, das in der Wirtschaft von heute wettbewerbsfähig bleiben will, unerlässlich.

 

TÜV SÜD TREIBT DIE DEKARBONISIERUNG DER INDUSTRIE VORAN

Seit unserer Gründung vor 155 Jahren schützen wir Menschen, Umwelt und Vermögenswerte vor technologiebezogenen Risiken. Jetzt treiben wir mithilfe innovativer Lösungen die Dekarbonisierung der Industrie voran und unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Dekarbonisierungsziele zu erreichen. 

 

Davon profitieren Sie....


Globales Expertennetzwerk 

Verlassen Sie sich bei Ihren Dekarbonisierungs- und CO2-Einsparungsprojekten auf die Unterstützung unserer Experten. Unser globales Netzwerk verfügt über fundiertes Fachwissen und kennt die speziellen Herausforderungen im Zusammenhang mit CO2-Management in den verschiedenen Branchen und Industrien. Wir sind Gründungsmitglied und aktiver Teilnehmer an globalen Nachhaltigkeitsinitiativen sowie nach ISO 14065 und UNFCCC akkreditiert und greifen auf ein weltweites Netzwerk aus Niederlassungen, Prüflaboren und Experten an über 1000 Standorten zurück. 

 

Umfassende Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit 

Sie erhalten aus erster Hand wertvolle Informationen und zukunftsfähige Lösungen. Denn wir verfügen über mehr als 15 Jahre Erfahrung bei der industriellen CO2-Einsparung. Unsere Experten werden regelmäßig gebeten, sich aktiv in nationalen und internationalen Normenausschüssen und -gremien einzubringen und die Entwicklung dieser Normen und Standards mitzugestalten. 

 

Unterstützung entlang des gesamten Carbon Management Prozesses

Um die Anforderungen der immer zahlreicheren Vorschriften zum Kohlendioxidausstoß zu erfüllen, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, Datenlücken innerhalb des Unternehmens und in der gesamten Lieferkette zu schließen. Wir unterstützen Sie entlang des gesamten Carbon Management Prozesses und sorgen dafür, dass Sie die Vorschriften und Standards jederzeit einhalten können. 

 

Sprechen Sie mit uns und erfahren Sie, wie die Experten des TÜV SÜD Sie auf Ihrem Weg zur Nachhaltigkeit unterstützen können.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German