HYGIENEKONZEPT

TÜV SÜD Akademie GmbH, Tagungen und Kongresse

Während der Veranstaltungen werden alle geeigneten Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Coronavirus-SARS-CoV-2 einzudämmen. Die im jeweiligen Bundesland zulässige Besucherzahl wird nicht überschritten.

Für jede Veranstaltung wird ein individuelles Hygienekonzept erstellt, das die spezifischen Vorgaben der aktuellen Landesverordnung des jeweiligen Bundeslandes sowie die Gegebenheiten am Tagungsort berücksichtigt.

Das jeweilige Schutz- und Hygienekonzept wird ca. 2-3 Wochen vor der jeweiligen Tagung an alle Teilnehmer mitgeteilt. Es enthält Informationen über Abstandregeln, Mund-Nasen-Schutz, das Lüftungskonzept und Zugangsvoraussetzungen (Testpflicht / Impfnachweis).

Alle Besucher und alle Teilnehmer verpflichten sich, dieses Schutzkonzept einzuhalten.

Hygienekonzepte unserer Veranstaltungslocations

Stadthalle Erding


Das Hygienekonzept der Stadthaller Erding finden Sie hier.



Kontakt



Team Tagungen und Kongresse
Westendstr. 160
80339 München
+49 89 5791-1647
[email protected]