1116008-21-0001

Six Sigma Master Black Belt


2 x 5 Tage

Der Six Sigma Master Black Belt ist verantwortlich für die unternehmensweite Implementierung und Aufrechterhaltung der Six-Sigma-Organisation. Dazu berät er die Geschäftsleitung und die Six-Sigma-Sponsoren mit Fokus auf die strategische Ausrichtung der Six-Sigma-Kampagnen. Neben der Entwicklung von Standards zur Identifizierung, Umsetzung und zum Review der Ergebnisse von Six-Sigma-Projekten übernimmt der Master Black Belt die Rolle des Projektleiters bei komplexen Verbesserungsprojekten bzw. koordiniert die Six-Sigma-Projekte strategisch, so dass sie nachweislich zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens beitragen. Zudem coacht der Master Black Belt die Six Sigma Black Belts bei der Auswahl anspruchsvoller statistischer Methoden und fördert deren systematische Anwendung. Dem Master Black Belt obliegt die Verantwortung für die Entwicklung von Six-Sigma-Trainingskonzepten und die Qualifizierung der Six Sigma Green- und Black Belts.

Gesamtpreis (Brutto)

7.032,90 €

inkl. 1.122,90 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
5.100,00 €
Lernmittel
160,00 €
Prüfungsgebühr
650,00 €

Nettosumme
5.910,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
1.122,90 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
7.032,90 €

Inhalte

Six Sigma Master Black Belt – Modul 1 (5 Tage)

  • Das Profil des Master Black Belts und seine Rolle im Unternehmen
  • Review der Six-Sigma-Integration im Unternehmen
  • Readiness Assessment (mit praktischer Anwendung)
  • Strategische Planung eines Six-Sigma-Rollouts
  • Stakeholdermanagement und Kommunikationsstrategie
  • Operational Integrationsplanung: Arbeitspakete, Ressourcen und Budgets
  • Identifikation geeigneter Six-Sigma-Projekte
  • Führung in einer Six-Sigma-Organisation
  • Einführung in das professionelle Projektmanagement und agile Methoden Six Sigma Master Black Belt – Modul 2 (5 Tage)
  • Konzeption und Durchführung von Six-Sigma-Belt-Schulungen
    • Methodisch-didaktische Elemente bei der Wissensvermittlung
  • Mitarbeiter mittels Coaching begleiten und deren Kompetenzen ausbauen
  • Einführung in Konfliktmanagement und Verhandlungstechniken
  • Erweiterte statistische Methoden der Zuverlässigkeitsmodellierung und Lebensdaueranalyse
  • Konzeption und Präsentation einer Six-Sigma-Kampagne
  • Design for Six Sigma
  • Präsentation der MBB-Zertifizierungsarbeit
  • Schriftliche Prüfung

Dauer

2 x 5 Tage

Trainer

Erfahrener Six Sigma Master Black Belt

  • Erfahrene Verbesserungsexperten, die als ausgebildete Six Sigma Black Belts bereits mehrere Projekte erfolgreich umgesetzt haben

Voraussetzung

  • Six Sigma Black Belt Qualifikation
  • Zwei Jahre Erfahrung als Six Sigma Black Belt und drei abgeschlossene Six-Sigma-Black-Belt-Projekte
  • Laptop mit der Statistik-Software Minitab
  • Voraussetzungen für das Zertifikat Six Sigma Master Black Belt sind die Erfüllung aller personenbezogenen Voraussetzungen, das Bestehen der schriftlichen Prüfung und die Erstellung einer Zertifizierungsarbeit.

Abschluss

Zertifikat Six Sigma Master Black Belt

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die notwendigen Voraussetzungen für den Aufbau erfolgreicher Six-Sigma-Programme und Sie wissen, wie Sie diese Voraussetzungen schaffen können.
  • Sie wissen, wie eine erfolgreiche Six-Sigma-Implementierung konzipiert wird und wie die Six-Sigma-Verbesserungsidee kontinuierlich aufrecht erhalten werden kann.
  • Sie könnnen Mitarbeiter, Führungskräfte und Six Sigma Belts schulen und coachen.
  • Sie können Six-Sigma-Kampagnen leiten.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Ihre Suche ergab keine Treffer.

Alle Filter entfernen

Können wir Ihnen weiterhelfen?