1712014-20-0015

Information Security Auditor/Lead Auditor - TÜV


5 Tage

Nur fachlich und sozial kompetente Auditoren können den Nutzen des Informationssicherheitsmanagements gewährleisten. Im Training zum Information Security Auditor/Lead Auditor – TÜV lernen Sie unter Anleitung erfahrener Auditoren, Audits zu planen, durchzuführen und nachzubereiten. Damit können Sie Ihr Unternehmen bei der kontinuierlichen Verbesserung der Sicherheitsleistungen unterstützen. Darüber hinaus können Sie als Auditor einer akkreditierten Stelle (Zertifizierungsstelle) tätig werden.

Gesamtpreis (Brutto)

3.016,00 €

inkl. 416,00 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
2.185,00 €
Lernmittel
95,00 €
Prüfungsgebühr
320,00 €

Nettosumme
2.600,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
416,00 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
3.016,00 €

Inhalte

  • ISO 19011 sowie relevante Passagen der ISO/IEC 17021, ISO/IEC 27006 und ISO/IEC 27007
  • Planung von Audits und Auditprogrammen
  • Analyse, Bewertung und Auditierung der Kenndaten eines ISMS
  • Checklistenmethodik
  • Durchführung von Audits
  • Prozessorientierte Auditierung
  • Kommunikationstechniken/Gesprächsführung für Auditoren
  • Umgang mit kritischen Auditsituationen
  • Audits in der Praxis
  • Nachbereitung von Audits
  • Auswertung von Auditergebnissen
  • Korrekturmaßnahmenfestlegung und -verfolgung
  • Erstellung von Auditberichten
  • Kompetenz und Bewertung von Auditoren Basis des Seminars ist eine praxisrelevante Fallstudie. In intensiven Gruppenarbeiten und Auditsimulationen erhalten Sie die nötige Sicherheit für Ihr Auftreten als Auditor. Die Trainer als praxiserfahrene Auditoren zeigen Ihnen Ihre Stärken und Potenziale auf. Neben den Trainingsmaterialien zum Kurs erhält jeder Teilnehmer ein persönliches Exemplar der DIN EN ISO 19011 sowie das Fachbuch „Professionell Auditieren“.

Dauer

5 Tage

Trainer

Erfahrene Auditoren und Fachexperten des TÜV SÜD

  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Managementbeauftragte
  • IT-Leiter, IT-Berater
  • interne Auditoren
  • zukünftige Auditoren von Zertifizierungsstellen

Voraussetzung

  • Zertifikat Information Security Foundation
  • Zertifikat Information Security Officer – TÜV (oder vergleichbare Qualifikation)

Abschluss

Zertifikat Information Security Auditor/Lead Auditor – TÜV

Hinweis

  • Dieses Training wird in deutscher Sprache durchgeführt.
  • Das Seminar ist als Fortbildung zur Rezertifizierung der Qualifikation "Anerkannter QM-Auditor/Lead Auditor AQM-Auditor®-TÜV gemäß EOQ-Regelwerk" anerkannt.

Ihr Nutzen

  • Sie können Audits im Informationssicherheitsmanagement planen, durchführen und nachbereiten.
  • Sie können Auditfeststellungen bewerten und dokumentieren.
  • Hierdurch sind Sie in der Lage, die Sicherheitsleistungen maßgeblich zu verbessern.
  • Sie erhalten einen anerkannten Nachweis Ihrer Fähigkeiten.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Ihre Suche ergab keine Treffer.

Alle Filter entfernen

Können wir Ihnen weiterhelfen?