1611002

Kesselbetriebstechnik

Fachtagung und Ausstellung


Tagung / Kongress
19. - 20. September 2022
Austausch mit Experten
Präsenztagung mit Begleitausstellung

Die Tagung behandelt in praxisnahen Vorträgen die wesentlichen Themen rund um Dampfkesselanlagen in Technik und Vorschrift. Sie können sich über den neusten Stand und die Entwicklungen der gesetzlichen und normativen Regelungen, wie das neue Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen (ÜAnlG) informieren und von aktuellen Erfahrungsberichten profitieren.

Die etablierte TÜV SÜD Fachtagung Kesselbetriebstechnik bietet alle zwei Jahre eine Plattform zum Erfahrungs- und Informationsaustausch für alle, die im Bereich der Errichtung und des Betriebs von Dampfkesselanlagen tätig sind. Profitieren Sie von den Erfahrungsberichten namhafter Firmen und Fachexperten mit direktem Praxisbezug und diskutieren Sie die neuesten Erkenntnisse.

Inhalte

  • Aktuelles zum Normenbereich und den technischen Regeln
  • Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen ÜAnlG
  • Emissionen
  • Aktuelle Schadensereignisse
  • Sicherer Betrieb von Dampfkesselanlagen
  • Betreiberverantwortung und Haftungsfragen
  • Alternative Brennstoffe
  • Speise- und Kesselwasserchemie
  • Sichere Abgassensorik
  • Verbrennungspulsationen und Kesselschwingungen
  • Umgang mit flüssigen Brenn- und Betriebsstoffen

Dauer

19. - 20. September 2022

Ort

Stadthalle Erding, Alois-Schießl-Platz 1, 85435 Erding
  • Planer, Hersteller und Betreiber,
  • Mitarbeiter von Behörden, benannten Stellen und zugelassenen Überwachungsstellen,
  • Befähigte Personen nach §2 (7) BetrSichV,

    die mit Dampfkesseln in der Größenordnung von ca. 1 bis 100 t/h bzw. der entsprechenden Wärmeleistung bei Heißwassererzeugern und Heizungsanlagen befasst sind.

Hinweis

Am 19. - 20. September 2022 findet die Veranstaltung Kesselbetriebstechnik wieder als Präsenztagung statt. Wir freuen uns die Teilnehmer und Aussteller in den großzügigen Räumen der Stadthalle Erding begrüßen zu können.

Hinweis für Ihre Planung: Das Tagungsprogramm startet am Montag, den 19. September 2022 um 11:00 Uhr. Zur rechtzeitigen Hotelbuchung wird geraten (Wiesnzeit).

Eine Umstellung zur Hybridtagung (Präsenz und Live Online) bleibt vorbehalten.

Ihr Nutzen

Nutzen Sie den Austausch mit Experten und Praktikern. Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie die neusten Erfahrungen und Kenntnisse direkt im Kreis der Fachexperten.
Zur Tagung

Programm 1. Tag

Montag, der 19. September 2022

11:00 Uhr
Begrüßung

11:15 Uhr
Havarien und Großschäden in überwachungsbedürftigen Anlagen nach BetrSichV
- Haftung, Beweisbarkeit und Gerichtsprozesse
RA Professor Dr. Thomas Klindt, Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

12:15 Uhr
Neuigkeiten bei den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)
- Vorstellung der TRBS auch unter Bezugnahme auf das Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen ÜAnlG
Günter Hein, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

13:00 Uhr
PAUSE

14:00 Uhr
Neues aus dem Normenbereich Dampfkesselanlagen
- Verbändevereinbarungen, DIN EN 12952, DIN EN 12953
Stefan Graßmann, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

14:30 Uhr
Alternative (CO2 neutrale) Brennstoffe
Spezielle Anforderungen an Feuerungsanlagen, Praxisbeispiele: Wasserstoff, Holzgas, Synthesegas
Dr. Matthias Birkenseer, SAACKE GmbH

15:15 Uhr 
PAUSE

15:45 Uhr
Einzelprüfung eines wasserstoffbefeuerten Brenners an einem Dampferzeuger
Unterlagen, Nachweise, Ausrüstungsteile, funktionale Sicherheit, sichere Verbrennung
Volker Schulz, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

16:30 Uhr
Sichere Abgassensorik in Feuerungsanlagen
Darstellung fehlersicherer Überwachungskonzepte
Alexander Max, LAMTEC Meß- und Regeltechnik für Feuerungen GmbH & Co. KG

17:15 Uhr
Ende der Vorträge des ersten Tages und bayerisches Buffet im Foyer






Programm 2. Tag

Dienstag, der 20. September 2022

08:30 Uhr
Neue Gesetze zu NOx - Emissionen für Kesselanwendungen
- Erste Erfahrungen und ungeklärte Unklarheiten
Sebastian Kretschmer, Max Weishaupt GmbH

09:15 Uhr
Aktuelle Schadensereignisse
- Kleine Ursachen, große Wirkung
Silke Kirchhoff, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

10:00 Uhr
Optimierung von Verbrennungspulsationen und Kesselschwingungen
- Messanalytik zur Pulsationsreduktion von Kesselanlagen auch im Hinblick auf schwankende Gaszusammensetzungen 
Philipp Pietsch, DBI Gas-und Umwelttechnik GmbH

10:45 Uhr
PAUSE

11:30 Uhr
Aktuelle Problemstellungen in der Speise- und Kesselwasserchemie und entsprechende Lösungsansätze
- Kondensatüberwachung, Einfluss von organischen Zusatzstoffen, Dampfreinheit
Dr. Thomas Vogt, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

12:15 Uhr
WHG - Umgang mit  flüssigen Brenn- und Betriebsstoffen
- Anwendung der überarbeiteten technischen Regeln - TRwS 786 - Dichtflächen / TRwS 788 - Flachbodentanks / Löschwasserrückhaltung 
Peter von Elterlein-Szalata, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

13:00 Uhr 
Abschlussdiskussion und Verabschiedung

13:15 Uhr
Ende der Veranstaltung

Ausstellung

Sie möchten Ihre Produkte und Dienstleistungen auf unserer veranstaltungsbegleitenden Fachausstellung präsentieren?

Wählbar sind Standgrößen zwischen 5 m² und 12 m². Buchen Sie Ihren Standplatz über unser Anmeldeformular für Aussteller.

Haben Sie Fragen zur Ausstellung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.



Unsere Aussteller 2022:

- astebo gmbh

- Bosch Industriekessel GmbH

- IGEMA GmbH

- Max Weishaupt GmbH

- REICON Wasserchemie Leipzig GmbH

- SAACKE GmbH 

- SWAN Analytische Instrumente GmbH

- TÜV SÜD Industrie Service GmbH

- Viessmann Deutschland GmbH

- Walter Dreizler GmbH




Reservieren Sie frühzeitig Ihren Standplatz. Die Ausstellungsfläche ist begrenzt und die Plätze werden in Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen vergeben.


Ort / Hotel

Tagungsort:

Alois-Schießl-Platz 1
85435 Erding

Hotelempfehlung:

Wir haben im Hotel Aaroma in Erding ein Abrufkontingent für Sie eingerichtet. Bitte nehmen Sie bis zum 18. August 2022 für die Buchung direkt Kontakt auf und teilen mit, dass Sie TeilnehmerIn bei der TÜV SÜD Tagung Kesselbetriebstechnik sind.

Hotel Arooma
Pferdeschwemmgasse 1+3
85435 Erding
Tel.: 08122 966060
E-Mail: [email protected] 

Das Hotel befindet sich fußläufig zur Stadthalle Erding. 


Bescheinigung

Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung der TÜV SÜD Akademie GmbH.




RÜCKBLICK -  Kesselbetriebstechnik 2021



Im Sommer 2021 wurde die Veranstaltung Kesselbetriebstechnik – pandemiebedingt – als reine Live Online Tagung mit digitaler Ausstellung durchgeführt.

Während die Teilnehmer vor den eigenen Bildschirmen die Tagung verfolgen konnten, waren sowohl die Moderatoren als auch Referenten vor Ort bei uns in München. Von unserem hauseigenen Studio aus wurden alle Vorträge live übertragen. Die Teilnehmer konnten sich mit Ihren Fragen und in den virtuellen Diskussionsrunden aktiv einbringen. Die Veranstaltung wurde von einer digitalen Ausstellung begleitet, die bereits am Vortag mit Kurzvorträgen startete.

Wir danken unseren Teilnehmern, Ausstellern, Referenten und Moderatoren für die erfolgreiche Umsetzung und die Teilnahme und Mitwirkung bei diesem neuen Format.
 




Kontakt



Tagungen und Kongresse
Nicole Hall
Westendstr. 160
80339 München
+49 89 5791-2738
[email protected]

Melden Sie sich zum kostenlosen TÜV SÜD Akademie Newsletter an!

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen