2612028-2020

SiGe-Koordinator auf Baustellen - spezielle Koordinatorenkenntnisse gem. RAB 30, Anlage C

Spezielle SiGeKo-Kenntnisse für mehr Sicherheit auf dem Bau

4 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Die Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen (BaustellV) verpflichtet den Bauherrn, für Baustellen, auf denen Beschäftigte mehrerer Arbeitgeber tätig werden, je nach Art und Umfang des Bauvorhabens, einen oder mehrere geeignete SiGe-Koordinatoren zu bestellen. Denn der SiGe-Koordinator trägt dazu bei, das Bauvorhaben, den Bauablauf und die späteren Arbeiten an der Bauanlage zu jeder Zeit sicher zu gestalten. Seine Tätigkeiten erfordern fachliche Qualifikationen, die in den Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB 30) konkretisiert sind. Im Lehrgang werden die speziellen Koordinatorenkenntnisse vermittelt, damit Sie Ihre umfangreichen Aufgaben in der Planungs- und Ausführungsphase erfüllen können. Praxiserprobte Arbeitshilfen erleichtern Ihnen die Anwendung des Erlernten. Das Seminar erfüllt die Qualitätskriterien für Lehrgangsträger nach RAB 30, Anlage D.

Gesamtpreis (Brutto)

1.479,00 €

inkl. 204,00 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
1.190,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme
1.275,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
204,00 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
1.479,00 €

Inhalte

  • Die Baustellenverordnung (BaustellV)
    • Sinn und Zweck, Anwendungsbereich und Inhalte der BaustellV
    • Anwendungsbereich und Anforderungen der BaustellV; Vorankündigung
    • Aufgaben und Pflichten der am Bau Beteiligten und des Koordinators
  • Koordinierung während der Planung der Ausführung
    • Aufgaben des Koordinators
    • Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan
    • Unterlage für spätere Arbeiten an der baulichen Anlage
  • Koordinierung während der Ausführung eines Bauvorhabens
    • Aufgaben des Koordinators
    • Instrumente für die Tätigkeit des Koordinators und deren Nutzung
    • Umgang mit Konfliktsituationen
  • Rechtliche Grundlagen
    • Berücksichtigung der BaustellV in den vom Bauherrn abzuschließenden Verträgen
    • Einschlägige Grundkenntnisse der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen)
    • Stellung, Befugnisse, Verantwortung und Haftung des Koordinators
    • Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung

Dauer

4 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Bauherren, Bauunternehmer
  • Generalunternehmer, Investoren
  • Planer, Bauleiter, Architekten, Bauingenieure, Meister, Techniker und geprüfte Poliere (Bau)

Voraussetzung

  • Baufachliche Ausbildung als Architekt, Ingenieur, Meister, Techniker oder geprüfter Polier
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Wir empfehlen arbeitschutzfachliche Kenntnisse gemäß RAB 30, Anlage B

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 begrenzt.
  • Bitte bringen Sie Ihren Laptop zur Schulung mit.
  • Sie erhalten drei Weiterbildungspunkte beim Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V. (VDSI).

Ihr Nutzen

  • Sie erfüllen die Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen (BaustellV).
  • Sie erlangen fundierte Kenntnisse über Aufgaben und Pflichten als SiGe-Koordinator.
  • Sie erhöhen die Sicherheit auf Ihren Baustellen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


12.10.2020 - 15.10.2020
Nürnberg

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

1.479,00 €

Veranstaltungsnummer

2612028-20-0023

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Auf AEG
Fürther Str. 248
90429 Nürnberg

Preis

Teilnahmegebühr
1.190,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.275,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
204,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.479,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

09.11.2020 - 12.11.2020
Leipzig

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

1.479,00 €

Veranstaltungsnummer

2612028-20-0017

Veranstaltungsort

Training Center Leipzig TÜV SÜD Akademie GmbH
Wiesenring 2
04159 Leipzig

Preis

Teilnahmegebühr
1.190,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.275,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
204,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.479,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

10.11.2020 - 13.11.2020
München

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

1.479,00 €

Veranstaltungsnummer

2612028-20-0018

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
1.190,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.275,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
204,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.479,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

23.11.2020 - 26.11.2020
Mannheim

Genügend freie Plätze

1.479,00 €

Veranstaltungsnummer

2612028-20-0019

Veranstaltungsort

Training Center Mannheim TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Preis

Teilnahmegebühr
1.190,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.275,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
204,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.479,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

08.12.2020 - 11.12.2020
Frankfurt

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

1.479,00 €

Veranstaltungsnummer

2612028-20-0020

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center Rhein-Main
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt

Preis

Teilnahmegebühr
1.190,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.275,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
204,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.479,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

14.12.2020 - 17.12.2020
Regensburg

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

1.479,00 €

Veranstaltungsnummer

2612028-20-0016

Veranstaltungsort

Training Center Regensburg TÜV SÜD Akademie GmbH
Im Gewerbepark C35 / 5. Stockwerk
93059 Regensburg

Preis

Teilnahmegebühr
1.190,00 €
Prüfungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.275,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
204,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.479,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1