5123018-2023

Sachkundiger/Befähigte Person für Hebezeuge/Krane und Lastaufnahmeeinrichtungen - Grundkurs

Risiken und Gefahren bei dem Bedienen von Hebezeugen vorbeugen


Präsenz Training
3 Tage
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Die Aufgabe von Sachkundigen ist es im Wesentlichen, Sicht- und Funktionsprüfungen vorzunehmen, um Mängel zu erkennen, die die Sicherheit beeinträchtigen können. Der Sachkundige muss seine Tätigkeit verantwortungsbewusst ausführen und aufgrund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung in der Lage sein, den arbeitssicheren Zustand der Hebezeuge und Lastaufnahmeeinrichtungen zu beurteilen. Er muss entscheiden können, welche Abnutzungserscheinungen zur Ablegereife des Arbeitsmittels führen. Mit der Teilnahme an diesem Lehrgang sind Sie in der Lage, als Befähigte Person bzw. Sachkundiger gemäß DGUV Vorschrift 52, DGUV Vorschrift 54 und DGUV Regel 109-017 wiederkehrende Prüfungen an Hebezeugen und Lastaufnahmeeinrichtungen eigenverantwortlich und sachgerecht durchzuführen. Sie kennen die besonderen Vorschriften und Bestimmungen für ortsfeste Krananlagen (Brücken-, Portal- und Säulenschwenkkrane), Winden, Hub- und Zuggeräte und können diese berücksichtigen.

Inhalte

  • Pflichten, Verantwortlichkeiten und Haftung von Befähigten Personen
  • Rechtliche Grundlagen und Vorschriften
  • EU-Maschinenrichtlinie
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • DGUV Vorschrift 54: Winden, Hub-und Zuggeräte (Seilzüge, Kettenzüge, Trommelwinden usw.)
  • DGUV Vorschrift 52: in Bezug auf Brückenkran, Portalkran, Säulenschwenkkran, Schienenlaufkatzen und Krane ohne Lastmoment
  • DGUV Regel 109-017: Betreiben von Lastaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb (Ketten, Seile, Hebebänder, Traversen, Haken usw.)
  • DGUV Grundsatz 309-001: Prüfung von Kranen
  • DGUV Regel 113-020: Hydraulik-Schlauchleitungen
  • Praktische Unterweisung an ortsfesten Krananlagen sowie Anschlagmitteln und Lastaufnahmemitteln
  • Schriftliche Abschlussprüfung

Dauer

3 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Dieser Lehrgang wendet sich an Personen, die im Unternehmen zur "Befähigten Person" oder zum "Sachkundigen für Hebezeuge und Lastaufnahmeeinrichtungen" bestellt werden sollen.

Voraussetzung

Ihre einschlägige, fachliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet Hebezeuge setzen wir für diese Fortbildung voraus.Siehe TRBS 1203

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Der Grundkurs beinhaltet ortsfeste Krananlagen bzw. alle Anschlag- und Lastaufnahmemittel. Am dritten Tag ist zur praktischen Ausbildung eine persönliche Schutzausrüstung erforderlich.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.

Ihr Nutzen

  • Sie erkennen potenzielle Fehler und Mängel und können entsprechend reagieren.
  • Sie prüfen künftig die Hebezeuge und Lastaufnahmeeinrichtungen auf ihre Eignung für betriebliche Einsätze.
  • Sie führen verantwortungsvoll vorgeschriebene Tests und Wartungsarbeiten an technischem Gerät detailliert durch.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


13.02.2023 - 15.02.2023
Nürnberg

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0026

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
"Auf AEG" Fürther Straße 248
90429 Nürnberg

Unterrichtsplan

13.02.2023 | 09:00 - 16:30
14.02.2023 | 09:00 - 16:00
15.02.2023 | 09:00 - 12:15
15.02.2023 | 12:15 - 14:00
15.02.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

01.03.2023 - 03.03.2023
Berlin

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0052

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Wittestr. 30 L
13509 Berlin

Unterrichtsplan

01.03.2023 | 08:30 - 16:00
02.03.2023 | 08:30 - 16:00
03.03.2023 | 08:30 - 11:45
03.03.2023 | 11:45 - 13:30
03.03.2023 | 13:30 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

01.03.2023 - 03.03.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0006

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

01.03.2023 | 09:00 - 16:30
02.03.2023 | 09:00 - 16:30
03.03.2023 | 09:00 - 12:15
03.03.2023 | 12:15 - 14:00
03.03.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

08.03.2023 - 10.03.2023
München

Genügend freie Plätze

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0021

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

08.03.2023 | 08:30 - 16:00
09.03.2023 | 08:30 - 16:00
10.03.2023 | 08:30 - 11:45
10.03.2023 | 11:45 - 13:30
10.03.2023 | 13:30 - 16:15

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

15.03.2023 - 17.03.2023
Stuttgart

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0039

Veranstaltungsort

TÜV SÜD AG
Gottlieb-Daimler-Straße 7
70794 Filderstadt

Unterrichtsplan

15.03.2023 | 09:00 - 16:30
16.03.2023 | 09:00 - 16:30
17.03.2023 | 09:00 - 12:15
17.03.2023 | 12:15 - 14:00
17.03.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.03.2023 - 22.03.2023
Köln

Genügend freie Plätze

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0054

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Erna-Scheffler-Straße 5
51103 Köln

Unterrichtsplan

20.03.2023 | 09:00 - 16:30
21.03.2023 | 09:00 - 16:30
22.03.2023 | 09:00 - 12:15
22.03.2023 | 12:15 - 14:00
22.03.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.03.2023 - 22.03.2023
Leipzig

Genügend freie Plätze

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0035

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH / BT II
Wiesenring 2
04159 Leipzig

Unterrichtsplan

20.03.2023 | 09:00 - 16:30
21.03.2023 | 09:00 - 16:30
22.03.2023 | 09:00 - 12:15
22.03.2023 | 12:15 - 14:00
22.03.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

27.03.2023 - 29.03.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  1.124,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

5123018-23-0014

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

27.03.2023 | 09:00 - 16:30
28.03.2023 | 09:00 - 16:30
29.03.2023 | 09:00 - 12:15
29.03.2023 | 12:15 - 14:00
29.03.2023 | 14:00 - 16:45

Preis

Teilnahmegebühr
1.049,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Summe Nettopreis

1.124,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
213,56 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

1.337,56 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

Wie läuft die Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen für dieses Seminar finden Sie hier.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen