Ladungssicherung


Schulungen zur korrekten Ladungssicherung
– im Gütertransport unerlässlich

Statistiken der Polizei und des Bundesverkehrsministeriums dokumentieren, wie häufig ungesicherte oder nicht ausreichend gesicherte Ladung als Unfallursache anzusehen ist. Fast 70 Prozent der von der Polizei kontrollierten Lkw fahren mit schlecht oder nicht gesichertem Transportgut los, Tendenz steigend. Schlecht gesicherte Ladung ist somit eine häufige Unfallursache im Straßenverkehr. Umso wichtiger ist es, sich fachspezifisches Wissen zur Ladungssicherung anzueignen.

Kleinste Fehler können zu großen finanziellen Verlusten oder sogar zu Personenschäden führen. Transportsicherung wird daher großgeschrieben. Die mit der Ladungssicherung betrauten Mitarbeiter tragen somit ein hohes Maß an Verantwortung und benötigen umfassende Kenntnisse. Transportunternehmer, Lademeister und Verlader müssen sich zum Beispiel mit den Grundlagen der Fahrphysik, der Zurrkraftberechnung und dem richtigen Verladen auskennen.

1 - 5 von 5 Ergebnisse
Ladungssicherung
Ladungssicherung für verantwortliche Personen nach den Richtlinien der VDI 2700a

Jetzt Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a erwerben

Präsenztraining2 TagePräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Ladungssicherung
Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen in der Praxis

Fachkompetenz in der Ladungssicherung

Präsenztraining1 TagPräsenz Training
Ladungssicherung
Ladungssicherung - Auffrischungsschulung nach VDI 2700 Blatt 5

Frischen Sie Ihr Wissen zur Ladungssicherung auf und minimieren Sie Unfallrisiken effektiv

Präsenztraining1 TagPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Ladungssicherung
Jährliche Unterweisung Ladungssicherung

Aktuelles Fachwissen zur Ladungssicherung

Präsenztraining0,5 TageOnline Training
Ladungssicherung
Ladungssicherung bei Kleintransportern

Fachgerechte Sicherung zur Risikominimierung

Präsenztraining1 TagPräsenz Training
  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen