5123024-2021
Kranführergrundlehrgang (Lkw-Ladekrane)
Grundlagen für Lkw-Ladekranführer

Präsenz Training
3 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz Training

Unsere Schulung für Kranführer zeigt Ihnen die Gefahrenpotentiale eines Lkw-Ladekrans. Sie lernen die einschlägigen Sicherheitsregeln und die gängigen Bauarten der Krane kennen. Sie werden wissen, wie Sie die Sicherheitseinrichtungen Ihres Krans zu Ihrem Schutz korrekt verwenden und können mit Traglasttabellen souverän arbeiten. Viel hängt von der korrekten Befestigung des Ladegutes ab. Unsere Experten zeigen Ihnen deshalb, die zweckmäßigsten Anschlagtechniken und Einrichtungen für die Lastaufnahme. Außerdem üben Sie die Handzeichen bei der Arbeit mit dem Kran ein. Die korrekte Funktionsweise Ihres Krans ist ein entscheidender Sicherheitsfaktor. Damit sie in jedem Fall gewährleistet ist, erlernen Sie die Pflege und Wartung Ihres Kranes und wie Sie selbst durch Sichtkontrollen und Funktionsprüfungen feststellen, ob er eventuell reparaturbedürftig ist. Für die Vorbereitung auf den Notfall werden Sie mit angemessenen Reaktionen auf eine Funktionsstörung vertraut gemacht.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • DGUV Vorschrift 52 zum Betrieb von Kranen
  • Aufgaben und Pflichten des Kranführers
  • Krantechnik
  • Anschlag- und Lastaufnahmeeinrichtungen
  • Praktische Übungen mit dem Lkw-Ladekran
  • Theoretische und praktische Abschlussprüfung

Dauer

3 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Personen, die für den Einsatz als Bediener von Lkw-Ladekranen vorgesehen sind und noch keine Vorkenntnisse besitzen

Voraussetzung

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und verfügen über die erforderliche körperliche und geistige Eignung. Sie haben außerdem eine ausreichende Allgemeinbildung und den Führerschein für die entsprechenden Kraftfahrzeuge.

Abschluss

Zertifikat und Befähigungsnachweis der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Zur praktischen Ausbildung ist Arbeitskleidung und eine persönliche Schutzausrüstung erforderlich.

Ihr Nutzen

  • Sie werden für den künftigen Einsatz als Lkw-Ladekranführer umfassend ausgebildet.
  • Sie lernen die rechtlichen Grundlagen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften für diese verantwortungsvolle Tätigkeit kennen.
  • Sie beweisen Ihre Kompetenz in einer theoretischen und praktischen Prüfung und sichern sich so den vorgeschriebenen Kranführer-Befähigungsnachweis.
  • Der Unternehmer kommt seinen rechtlichen Pflichten nach.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


06.12.2021 - 08.12.2021
Landshut

Genügend freie Plätze

703,29 €

Veranstaltungsnummer

5123024-21-0006

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Auto Service GmbH
Alte Regensburger Str. 11
84030 Landshut

Unterrichtsplan

Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -

Preis

Teilnahmegebühr
571,00 €
Lernmittel
20,00 €

Nettosumme

591,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
112,29 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

703,29 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.12.2021 - 22.12.2021
Weiden

Genügend freie Plätze

703,29 €

Veranstaltungsnummer

5123024-21-0003

Veranstaltungsort

Training Center Weiden TÜV SÜD Akademie GmbH Amberg
Albert-Einstein-Str. 5
92637 Weiden

Unterrichtsplan

Präsenz: -
Präsenz: -
Präsenz: -

Preis

Teilnahmegebühr
571,00 €
Lernmittel
20,00 €

Nettosumme

591,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
112,29 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

703,29 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?