5115125-2020

Typgenehmigungsverfahren für Straßenfahrzeuge in der EU

Fahrzeuggenehmigungen und Typzulassungen in der Praxis

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über den grundsätzlichen Ablauf des Typgenehmigungsverfahrens für Straßenfahrzeuge in der EU. Sie erwerben umfassende und aktuelle Kenntnisse über die geltenden Vorschriften und Regelwerke, welche für Fahrzeuggenehmigungen und Typzulassungen unverzichtbar sind. Das Seminar eignet sich insbesondere für Hersteller von Fahrzeugen oder Fahrzeugteilen.

Gesamtpreis (Brutto)

497,64 €

inkl. 68,64 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
399,00 €
Lernmittel
30,00 €

Nettosumme
429,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
68,64 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
497,64 €

Inhalte

  • Geschichtliche Entwicklung der EU-Typgenehmigung für Fahrzeuge
  • Typgenehmigung vs. Einzelgenehmigung
  • Die drei EU-Rahmenrechtsakte und ihr Verhältnis zur StVZO
  • Übersicht über das Verfahren gemäß Richtlinie 2007/46/EG bzw. EU-Verordnung Nr. 2018/858
    • Welches sind die Grundzüge des Typgenehmigungsverfahrens?
    • Was kann genehmigt werden?
    • Wer prüft und wer genehmigt?
    • Welche Voraussetzungen muss ein Typgenehmigungsinhaber erfüllen?
    • Was versteht man unter dem Begriff "Übereinstimmung der Produktion"?
    • Welche Rechte und Pflichten hat der Typgenehmigungsinhaber?
    • Wie wird der Umfang einer Typgenehmigung festgehalten?
    • Welchen technischen Vorschriften muss ein Fahrzeugtyp entsprechen?
    • Welche Übergangsvorschriften gelten?
    • Was ist ein TVV?
    • Was ist eine Übereinstimmungsbescheinigung?
    • Wann erlischt eine Typgenehmigung?
  • Besondere Verfahren
    • Einphasen- vs. Mehrphasenverfahren
    • Mehrstufenverfahren
    • EU-Kleinserien-Typgenehmigung
    • Nationale Kleinserien-Typgenehmigung
    • Zulassung von Fahrzeugen auslaufender Serien
    • Ausnahmen für neue Techniken oder Konzepte
    • Virtuelle Prüfmethoden
  • Schutzklauseln
  • Exkurs: Verfahren zur Erlangung einer EU-Einzelgenehmigung

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Fahrzeughersteller
  • Zulieferern
  • Behörden
  • Dienstleister
  • Sonstige Interessierte

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Einen Schwerpunkt des Seminars bildet die Behandlung einer Vielzahl von Fallstudien.

Ihr Nutzen

  • Mitarbeiter von Fahrzeug- oder Teile-Herstellern können Typgenehmigungsvorgänge in Ihrem Haus effektiver gestalten.
  • Von einem erfahrenen TÜV SÜD-"Typprüfer" erhalten Sie einen praxisorientierten Überblick über das Typgenehmigungsverfahren

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.10.2020 - 23.10.2020
München

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

497,64 €

Veranstaltungsnummer

5115125-20-0005

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
399,00 €
Lernmittel
30,00 €

Nettosumme

429,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
68,64 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

497,64 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

23.11.2020 - 23.11.2020
Nürnberg

Genügend freie Plätze

497,64 €

Veranstaltungsnummer

5115125-20-0003

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Auf AEG
Fürther Str. 248
90429 Nürnberg

Preis

Teilnahmegebühr
399,00 €
Lernmittel
30,00 €

Nettosumme

429,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
68,64 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

497,64 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?