5111401-2021
Gefahrgutvorschriften aktuell - Neuerungen der GGVSEB/ADR 2021
Alle wichtigen Änderungen im Überblick

Präsenz Training
1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Am 01.01.2021 treten die Änderungen der Gefahrgutvorschriften (ADR, RID und ADN) in Kraft. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die neuen nationalen und internationalen Vorschriften. Diese haben wiederum Konsequenzen für alle am Transport beteiligten Firmen. Änderungen bei der Einstufung zahlreicher Stoffe, bei der Klassifizierung und bei den Sondervorschriften betreffen insbesondere die Versender von Gefahrgütern. Verpacker lernen neue Verpackungs- und Kennzeichnungsvorschriften kennen. Für Spediteure sind die Neuerungen zum Beförderungspapier von Bedeutung. Auch Transporteure werden aktuelle Informationen erhalten, sei es zur Durchführung der Beförderung oder zu den neuen Tunnelvorschriften. Damit es nicht zu Sicherheitsdefiziten kommt, ist jeder an der Beförderung Beteiligte aufgerufen, sich rechtzeitig über geänderte Bestimmungen der Gefahrgutvorschriften zu informieren.

Inhalte

  • Allgemeine Vorschriften und Klassifizierung
  • Verzeichnis der gefährlichen Güter in UN-numerischer und alphabetischer Reihenfolge und Freistellungen bei der Beförderung von, in begrenzten Mengen verpackten, gefährlichen Gütern
  • Neue Tunnelregelung im ADR
  • Vorschriften für den Versand
  • Neue UN-Nummern und Sondervorschriften
  • Vorschriften für die Beförderung, die Be- und Entladung und die Handhabung
  • Vorschriften für die Fahrzeugbesatzungen, die Kennzeichnung, den Betrieb der Fahrzeuge und die Dokumentation
  • Inkrafttreten und Übergangsbestimmungen

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Gefahrgutbeauftragte
  • Beauftragte Personen sowie sonstige verantwortliche Personen, die mit Gefahrgütern umgehen
  • Unternehmen, die gefährliche Güter versenden, transportieren oder lagern
  • Behördenvertreter

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie sind über Änderungen der GGVSEB/ADR 2021 auf nationaler und internationaler Ebene bestens informiert.
  • Sie vermeiden verantwortungsvoll potenzielle Sicherheitsrisiken und -defizite.
  • Sie wissen über derzeit gültige Übergangsregelungen im Bereich Gefahrgut Bescheid.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


19.10.2021 - 19.10.2021
- Online -

Genügend freie Plätze

461,72 €

Veranstaltungsnummer

5111401-21-0004

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
388,00 €

Nettosumme

388,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
73,72 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

461,72 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

29.11.2021 - 29.11.2021
Mannheim

Genügend freie Plätze

461,72 €

Veranstaltungsnummer

5111401-21-0006

Veranstaltungsort

Training Center Mannheim TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Preis

Teilnahmegebühr
388,00 €

Nettosumme

388,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
73,72 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

461,72 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen