4118002-2020

Veranstaltungsleiter für Events

Leiten Sie Veranstaltungen eigenverantwortlich im Auftrag von Veranstaltern und Betreibern

4 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Die Funktion der Veranstaltungsleitung wird in § 38 der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO) ausdrücklich benannt. Sie ist dann gefordert, wenn der Betreiber seine Aufgaben nicht persönlich wahrnehmen kann. In der Praxis hat sich gezeigt, dass sich die Position des Veranstaltungsleiters aber auch über diesen Geltungsbereich hinaus immer mehr durchsetzt. Als Veranstaltungsleitung sind Sie für den geordneten Ablauf und die Einhaltung der Verkehrssicherungs- und Organisationspflichten verantwortlich. Ein besonderer Fokus liegt auf der Koordination der organisationsübergreifenden Zusammenarbeit der beteiligten Gewerke. In diesem Intensivseminar erlernen Sie die rechtlichen Grundlagen des Veranstaltungsleiters mit allen Anforderungen, Rechten und Pflichten, die Sie erfüllen müssen. Damit Sie sowohl im Regelbetrieb als auch in Notfällen die richtigen Maßnahmen einleiten können, zeigen wir Ihnen, wie Sie Gefährdungsbeurteilungen erstellen und durchführen und die daraus abgeleiteten Maßnahmen und Abläufe entsprechend koordinieren. Ein weiterer Schwerpunkt der Schulung liegt darin Vorschriften und Vorgaben aus Sicherheitskonzepten in der Veranstaltungspraxis umzusetzen sowie Sicherheitslösungen zum Wohl der Besucher anzuwenden.

Gesamtpreis (Brutto)

1.612,40 €

inkl. 222,40 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
1.320,00 €
Prüfungsgebühr
70,00 €

Nettosumme
1.390,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
222,40 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
1.612,40 €

Inhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Haftungsfragen
  • Verkehrssicherungs- und Organisationspflichten
  • Anwendbarkeit und Schutzziele der VStättVO – die VStättVO als Erkenntnisquelle
  • Anforderungen der §§ 38, 39, 40, 43 MVStättVO an die Bildung einer Sicherheitsorganisation und den Einsatz von ausreichend qualifiziertem Personal
  • Leitung und Aufsicht von Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Entscheidern
  • Delegation, schriftliche Bestellung und Festlegung von Verantwortungsbereichen und Befugnissen
  • Grundlagen der Zusammenarbeit – Kooperation mit Behörden
  • Grundzüge der Notfallplanung, Risikoanalyse und Entscheidungsstrategien
  • Erarbeitung von Handlungshilfen
  • Grundlegende Arbeitsschutzvorschriften für Veranstaltungen (DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 17/18, DGUV Informationen 215-310 bis 215-316)
  • Gruppenübung: umfangreiche Gruppenarbeit anhand von Szenarien
  • Abschlussprüfung

Dauer

4 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Das Seminar richtet sich an alle, die in ihrer beruflichen, ehrenamtlichen oder privaten Tätigkeit die Rolle eines Veranstalters innehaben oder die Vertretung von Veranstaltern oder Betreiber übernehmen:

  • Behördenvertreter
  • Fach- und Führungskräfte in Versammlungsstätten
  • Veranstaltungskaufleute und Eventmanager
  • Messemitarbeiter
  • Veranstaltungsplaner
  • Vereinsvorstände

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Pflichten und Rechte eines Veranstaltungsleiters und können diese erfüllen.
  • Sie wissen, worauf Sie bei der Zusammenarbeit mit anderen Gewerken und Organisationen im Vorfeld von Veranstaltung achten müssen.
  • Die Arbeit in Sicherheits- und Koordinierungskreisen können Sie vorbereiten und in schwierigen Situationen korrekt handeln.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


07.12.2020 - 10.12.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

1.612,40 €

Veranstaltungsnummer

4118002-20-0013

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
1.320,00 €
Prüfungsgebühr
70,00 €

Nettosumme

1.390,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
222,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.612,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Entdecken Sie weitere interessante Seminare