2111304-2020

WHG-Aufbaukurs Einführung in den Brand- und Explosionsschutz

Fachwissen zum Brand- und Explosionsschutz ausbauen

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

In unserem eintägigen WHG-Aufbaukurs bauen Sie Ihr bereits erworbenes fachliches Wissen aus. Sie erhalten weiterführende Kenntnisse im Brand- und Explosionsschutz, die Sie für das sichere Arbeiten an Anlagen mit wassergefährdenden Flüssigkeiten, die zusätzlich eine explosionsfähige Atmosphäre bilden können, besitzen sollten (Anlagen mit Flüssigkeiten mit einem Flammpunkt kleiner oder gleich 55 °C). Sachverständige nach AwSV des TÜV SÜD informieren Sie eingehend über die aktuelle Rechtslage im Brand- und Explosionsschutz. Sie lernen, ausreichend Vorsorge zu treffen, um Unfälle in und um Apparaturen, in Anlagen, im Freien oder in Leitungen zu vermeiden. Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs erhalten Sie das Zertifikat, mit dem Sie nachweisen, dass Sie sich auf Ihre verantwortungsvolle Aufgabe optimal vorbereitet haben.

Gesamtpreis (Brutto)

636,84 €

inkl. 87,84 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
444,00 €
Prüfungsgebühr
105,00 €

Nettosumme
549,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
87,84 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
636,84 €

Inhalte

  • Aktuelle rechtliche Grundlagen zum Brand- und Explosionsschutz
  • Primärer Explosionsschutz (Vermeidung/Einschränkung explosionsfähiger Gemische im Inneren und in der Umgebung von Apparaturen)
  • Sicherheitsbetrachtungen
    • Brand- und Explosionsschutz in Anlagen
    • Lagerung in Räumen und im Freien
    • Zündquellen
  • Elektrische Einrichtungen
    • Elektrische Einrichtungen in explosionsgefährdeter Umgebung
    • Kennzeichnung explosionsgeschützter Einrichtungen
  • Arbeitsschutz
    • Arbeiten in engen Räumen
    • Gefahrenermittlung
    • Schutzmaßnahmen
  • Prüfung

Dauer

1 Tag

Trainer

Sachverständige der AwSV-Sachverständigenorganisationen des TÜV SÜD

Betrieblich verantwortliche Personen in Fachbetrieben nach WHG, die Tätigkeiten an Anlagen mit wassergefährdenden Flüssigkeiten durchführen, die zusätzlich eine explosionsfähige Atmosphäre bilden können

Abschluss

Zertifikat einer AwSV-Sachverständigenorganisation des TÜV SÜD

Ihr Nutzen

  • Sie runden Ihre WHG-Ausbildung durch diese fachliche Qualifizierung ab.
  • Sie erwerben Kenntnisse im Brand- und Explosionsschutz für wassergefährdende Flüssigkeiten, die zusätzlich eine explosionsfähige Atmosphäre bilden können.
  • Sie kennen die Schutzmaßnahmen, um Unfälle vermeiden zu können.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


30.09.2020 - 30.09.2020
Dresden

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

636,84 €

Veranstaltungsnummer

2111304-20-0003

Veranstaltungsort

Training Center Dresden TÜV SÜD Akademie GmbH
Drescherhäuser 5 d
01159 Dresden

Preis

Teilnahmegebühr
444,00 €
Prüfungsgebühr
105,00 €

Nettosumme

549,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
87,84 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

636,84 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

10.12.2020 - 10.12.2020
Mannheim

Genügend freie Plätze

636,84 €

Veranstaltungsnummer

2111304-20-0004

Veranstaltungsort

Training Center Mannheim TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Preis

Teilnahmegebühr
444,00 €
Prüfungsgebühr
105,00 €

Nettosumme

549,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
87,84 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

636,84 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1