2111209-2023

Fachspezifischer WHG-Kurs für Komponenten der Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Spezialwissen über MSR-Komponenten gezielt erweitern


Präsenz Training
1 Tag
Modulare Weiterbildung
Präsenz Training

Um als Fachbetrieb nach WHG (auf Basis von § 62 AwSV) für Komponenten der Mess-, Steuer- und Regeltechnik (MSR-Komponenten) zertifiziert zu werden, müssen Unternehmen, die im Bereich Mess-, Steuer- und Regeltechnik tätig sind, unter anderem eine betrieblich verantwortliche Person bestellen. Der betrieblich Verantwortliche muss im Bereich MSR-Komponenten über fachspezifische wasserrechtliche Kenntnisse verfügen. Innerhalb eines Tages erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema MSR-Komponenten unter dem Fokus Gewässerschutz. Sie lernen die allgemeinen Anforderungen, den Einsatz und Ausführungsbeispiele sowie die sicherheitstechnischen Aspekte und Prüfung von MSR-Einrichtungen kennen. Mit dieser Schulung sind Sie bestens für Ihre künftige verantwortungsvolle Aufgabe gerüstet und können damit einen wichtigen Beitrag zur Gewährleistung des Gewässerschutzes und zur Risikominimierung in Ihrem Unternehmen leisten.

Inhalte

  • Wiederholung der allgemeinen Anforderungen nach Wasserrecht
  • Rechtlicher und normativer Hintergrund (u.a. AwSV, TRwS 779, TRwS 785)
  • Komponenten der MSR-Einrichtungen
  • Sicherheitstechnische E-MSR-Einrichtungen
  • Explosionsschutz
  • Überfüllsicherungen – Aufbau, Bauarten und Prüfung
  • Leckanzeigegeräte, Leckagesonden
  • Betreiberpflichten
  • Einsatz und Prüfung von MSR-Einrichtungen
  • Prüfung zum Nachweis der ausreichenden Kenntnisse

Dauer

1 Tag

Trainer

Sachverständige der AwSV-Sachverständigenorganisationen des TÜV SÜD

  • Mitarbeiter von Installationsfirmen
  • Betreiber und Ersteller von Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Voraussetzung

Zur Zertifizierung als Fachbetrieb nach WHG ist für die betrieblich verantwortliche Person immer zwingend der Nachweis der erfolgreichen Teilnahme am WHG-Grundkurs erforderlich. Es wird grundsätzlich empfohlen, diesen vor dem fachspezifischen Seminar zu besuchen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung einer AwSV-Sachverständigenorganisation des TÜV SÜD

Hinweis

Voraussetzung für die betrieblich verantwortliche Person in einem Fachbetrieb nach WHG ist außerdem die Erfüllung folgender Anforderungen gemäß § 62 Absatz 2 Nummer 2 Buchstabe a und b der AwSV:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung in einem einschlägigen Handwerk,
  • Ein erfolgreicher Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums in einer für die ausgeübte Tätigkeit einschlägigen Fachrichtung oder eine geeignete gleichwertige Ausbildung.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Einsatzmöglichkeiten verschiedener Einrichtungen kennen.
  • Sie haben Kenntnis über die Absicherung von MSR-Anlagen und lernen Risiken zu minimieren.
  • Sie profitieren von einem fokussierten Kompaktkurs.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


11.01.2023 - 11.01.2023
Mannheim

Genügend freie Plätze

ab  625,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

2111209-23-0004

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Unterrichtsplan

11.01.2023 | 09:00 - 12:15
11.01.2023 | 12:15 - 16:30
11.01.2023 | 16:30 - 18:15

Preis

Teilnahmegebühr
507,00 €
Prüfungsgebühr
118,00 €

Summe Nettopreis

625,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
118,75 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

743,75 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

09.03.2023 - 09.03.2023
München

Genügend freie Plätze

ab  625,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

2111209-23-0002

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

09.03.2023 | 08:30 - 11:45
09.03.2023 | 11:45 - 16:00
09.03.2023 | 16:00 - 17:45

Preis

Teilnahmegebühr
507,00 €
Prüfungsgebühr
118,00 €

Summe Nettopreis

625,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
118,75 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

743,75 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

13.07.2023 - 13.07.2023
Mannheim

Genügend freie Plätze

ab  625,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

2111209-23-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Unterrichtsplan

13.07.2023 | 09:00 - 12:15
13.07.2023 | 12:15 - 16:30
13.07.2023 | 16:30 - 18:15

Preis

Teilnahmegebühr
507,00 €
Prüfungsgebühr
118,00 €

Summe Nettopreis

625,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
118,75 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

743,75 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

09.11.2023 - 09.11.2023
Stuttgart

Genügend freie Plätze

ab  625,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

2111209-23-0003

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Unterrichtsplan

09.11.2023 | 08:30 - 11:45
09.11.2023 | 11:45 - 16:00
09.11.2023 | 16:00 - 17:45

Preis

Teilnahmegebühr
507,00 €
Prüfungsgebühr
118,00 €

Summe Nettopreis

625,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
118,75 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

743,75 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen