2111104-2021

Kombinierter Fachkundelehrgang für die Überprüfung (Generalinspektion) von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und Abscheideranlagen für Fette

Generalinspektion von Abscheideranlagen fachgerecht durchführen

3 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Vor Inbetriebnahme und spätestens nach fünf Jahren ist bei Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten sowie bei Abscheideranlagen für Fette eine Generalinspektion durch einen Fachkundigen durchzuführen. Den Nachweis der Fachkunde können Sie in unserem dreitägigen Seminar erwerben. Sie lernen, wie Leichtflüssigkeitsabscheider bzw. Fettabscheider entsprechend den rechtlichen und kommunalen Vorschriften und den Anforderungen der DIN EN 858-2 und DIN 1999-100/101 sowie der DIN EN 1825 und DIN 4040-100 fachgerecht überprüft werden. Sie erlangen Sicherheit bei der Umsetzung der Vorschriften im eigenen Betrieb. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit für den Betrieb Ihrer Anlagen erhöhen können und sind in der Lage, die Generalinspektion durchzuführen.

Gesamtpreis (Brutto)

2.445,45 €

inkl. 390,45 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
1.795,00 €
Lernmittel
150,00 €
Prüfungsgebühr
110,00 €

Nettosumme
2.055,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
390,45 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
2.445,45 €

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen
    • Wasserhaushaltsgesetz; Abwasserverordnung
    • Landesrechtliche Regelungen, z. B. Eigenüberwachungsverordnung
    • Zusammenwirken der Regelungen aus Wasser- und Baurecht
    • Stand der Technik, Anhang 49
    • Kommunales Satzungsrecht
  • Anforderungen der Normen und Regelwerke
    • DIN EN 858-1, DIN EN 858-2
    • DIN 1999-100; DIN 1999-101
    • DIN EN 1610
    • DWA-Merkblatt 167-1; DWA-Merkblatt 167-2
    • DIN EN 1825; DIN 4040-100
  • Bauweise und Funktion sowie Eigenkontrolle und Wartung von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und für Fette
  • Anforderungen an Abwasseranfallstellen
  • Führen eines Betriebstagebuches
  • Praktische Unterweisung und Durchführung der Generalinspektion nach DIN 1999-100 und DIN 4040-100
  • Bewertung des Generalinspektionsberichts, Anlagenbeispiele und -mängel
  • Haftung
  • Arbeitssicherheit
  • Prüfung

Dauer

3 Tage

Trainer

Sachverständige der AwSV-Organisation TÜV SÜD Industrie Service GmbH, Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Personen, die die Generalinspektion und Dichtheitsprüfung an Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und für Fette durchführen wollen

Voraussetzung

  • Sachkundenachweis nach DIN 1999-100
  • Praktische Erfahrung

Abschluss

Zertifikat der AwSV-Sachverständigenorganisation TÜV SÜD Industrie Service GmbH

Hinweis

Im Rahmen des Lehrgangs erhalten Sie einen TÜV SÜD Akademie Sonderdruck mit Normentexten vom Beuth-Verlag für Ihre weitere persönliche Verwendung.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben den für die Generalinspektion von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und für Fette erforderlichen Fachkundenachweis.
  • Sie lernen wie Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und für Fette sicher kontrolliert und betrieben werden.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


14.09.2021 - 16.09.2021
Wasserburg

Genügend freie Plätze

2.445,45 €

Veranstaltungsnummer

2111104-21-0001

Veranstaltungsort

Zosseder GmbH
Am Burgfrieden 1
83512 Wasserburg

Preis

Teilnahmegebühr
1.795,00 €
Lernmittel
150,00 €
Prüfungsgebühr
110,00 €

Nettosumme

2.055,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
390,45 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.445,45 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1