2115211-2020

Umgang mit alter Mineralwolle nach TRGS 521

Korrekt mit alter Mineralwolle umgehen

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Die Anforderungen der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) zum Schutz der Beschäftigten und anderer Personen für biopersistente Mineralfasern werden in der TRGS 521 (Technische Regeln für Gefahrstoffe) konkretisiert. Abbruch- Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an alter Mineralwolle (KMF) bei denen als krebserzeugend eingestufte Faserstäube frei werden, unterliegen der TRGS 521. Bei diesen Tätigkeiten müssen gemäß TRGS 521 entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen werden. In dem Seminar lernen Sie die Vorschriften für den fachgerechten Umgang mit alter Mineralwolle und die erforderlichen Maßnahmen zur Unfallverhütung. Unsere Fachexperten informieren Sie umfassend und aktuell anhand vieler Praxisbeispiele über die zu ergreifenden präventiven Maßnahmen sowie über Stoffeigenschaften und Gesundheitsgefahren von KMF. Sie erhalten Hilfestellungen bei der Festlegung der Schutzmaßnahmen und lernen die Aufgaben und Pflichten vor Ort. Mit dem Lehrgang sind Sie für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe im Umgang mit Faserstäuben alter Mineralwolle (KMF) bestens gerüstet.

Gesamtpreis (Brutto)

532,44 €

inkl. 73,44 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
459,00 €

Nettosumme
459,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
73,44 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
532,44 €

Inhalte

  • Einführung – Historischer Hintergrund
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gefahrstoffverordnung
  • TRGS 521
  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren
  • Alte Mineralwolle – neue Mineralwolle
  • Schutzmaßnahmen, die bei Abbruch, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle (KMF) ergriffen werden müssen
  • Herstellung/Verwendung
  • Rückbau/Sanierung
  • Praxisbeispiele

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Personen, die mit alter Mineralwolle umgehen
  • Personen, die Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle (KMF) durchführen
  • Bauleiter, Vorarbeiter, Poliere

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Bestimmungen der TRGS 521.
  • Sie erwerben das erforderliche Wissen für den sicheren Umgang mit alter Mineralwolle (KMF).
  • Sie lernen wie Sie Gesundheitsschäden durch alte Mineralwolle vermeiden können.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


03.12.2020 - 03.12.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

532,44 €

Veranstaltungsnummer

2115211-20-0020

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
459,00 €

Nettosumme

459,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
73,44 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

532,44 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1