2111305-2021

WHG/GefStoffV-Kurs für Anlagen mit Brand- und Explosionsgefahren

Sicherheit in explosionsgefährdeten Anlagen mit entzündbaren Flüssigkeiten

5 Tage
Austausch mit Experten

An Betriebe, die in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten, werden besonders hohe Anforderungen gestellt. In diesem fünftägigen Lehrgang erhalten Sie umfassende Kenntnisse über spezielle sicherheitstechnische Ausrüstungen und Maßnahmen für Arbeiten in Anlagen mit Brand- und Explosionsgefahren (Anlagen mit Flüssigkeiten mit einem Flammpunkt kleiner oder gleich 55 °C). Sie werden in die gesetzlichen und sicherheitstechnischen Vorschriften eingeführt. Fachreferenten informieren Sie über die technischen Zusammenhänge sowie über die Maßnahmen zum Arbeitsschutz. Mit dieser Schulung erfüllen Sie die Voraussetzungen, um Anlagen mit Brand- und Explosionsgefahren sicher zu errichten, instand zu halten oder zu betreiben.

Gesamtpreis (Brutto)

2.246,72 €

inkl. 358,72 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
1.578,00 €
Lernmittel
150,00 €
Prüfungsgebühr
160,00 €

Nettosumme
1.888,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
358,72 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
2.246,72 €

Inhalte

  • Einführung in die einschlägigen Verordnungen
    • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
    • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
    • Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung)
    • Richtlinie 2014/34/EU (ATEX)
  • Einführung in die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) insbesondere
    • TRGS 509 Lagern von flüssigen und festen Gefahrstoffen in ortsfesten Behältern sowie Füll- und Entleerstellen für ortsbewegliche Behälter
    • TRGS 510 Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern
    • TRGS 724 Gefährliche explosionsfähige Gemische
  • Hintergrundwissen über:
    • Explosionsgefährdete Bereiche
    • Eigenschaften von entzündbaren Flüssigkeiten
    • Vermeidung von Zündquellen
    • Funktionale Sicherheit von Mess-, Steuer- und Regeltechnik
    • Geeignete elektrische und mechanische Betriebsmittel im explosionsgefährdeten Bereich
    • Notwendige Brandschutzeinrichtungen
    • Arbeitssicherheit in explosionsgefährdeten Bereichen
    • Richtige Auswahl und Installation von flammendurchschlagsicheren Armaturen
    • Verantwortlichkeiten beim Gefahrguttransport
  • Schriftliche und mündliche Prüfung durch Sachverständige des TÜV SÜD und Vertreter der zuständigen Behörde

Dauer

5 Tage

Trainer

Sachverständige der ZÜS EX / AwSV-Sachverständigenorganisation des TÜV SÜD und Dozenten von Fachfirmen

  • Verantwortliche Personen beispielsweise von Fachbetrieben oder Betreiber von Anlagen mit Brand- und Explosionsgefahren
  • Planer
  • Sachverständige für Brand- und Explosionsschutz

Abschluss

Zertifikat der ZÜS EX / AwSV-Sachverständigenorganisation des TÜV SÜD

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben detailliertes Know-how für Arbeiten in Anlagen mit Flüssigkeiten die entzündbar sind.
  • Sie lernen Explosionsrisiken und -gefahren abzuschätzen und zu bewerten.

Trainer


Sachverständige der ZÜS EX / AwSV-Sachverständigenorganisation des TÜV SÜD und Dozenten von Fachfirmen

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


05.07.2021 - 09.07.2021
München

Genügend freie Plätze

2.246,72 €

Veranstaltungsnummer

2111305-21-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
1.578,00 €
Lernmittel
150,00 €
Prüfungsgebühr
160,00 €

Nettosumme

1.888,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
358,72 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.246,72 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

25.10.2021 - 29.10.2021
München

Genügend freie Plätze

2.246,72 €

Veranstaltungsnummer

2111305-21-0002

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
1.578,00 €
Lernmittel
150,00 €
Prüfungsgebühr
160,00 €

Nettosumme

1.888,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
358,72 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.246,72 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1