4611026-2022

Sterilisationsprozesse für Medizinproduktehersteller - Aufbaukurs

Medizinprodukte sicher sterilisieren

Präsenz Training
1 Tag
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Für das Seminar wird die Kenntnis der grundlegenden Anforderungen an die Sterilisation und Qualitätssicherung von Medizinprodukten vorausgesetzt. Aufbauend auf die im Basiskurs erworbenen Kenntnisse lernen Sie in diesem Seminar die speziellen Aspekte der verschiedenen Sterilisationsverfahren kennen. Es wird konkret auf die unter der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG harmonisierten Normen EN ISO 17665, EN ISO 11135, EN ISO 11137-1,2,3, EN ISO 14937 eingegangen.

Inhalte

  • Spezielle Aspekte der verschiedenen Sterilisationsverfahren
  • Einblick in EN ISO 17665, EN ISO 11135, EN ISO 11137-1,2,3, EN ISO 14937
  • Besonderheiten der Sterilisation mit feuchter Hitze
  • Besonderheiten der Sterilisation mit Ethylenoxid Gas
  • Besonderheiten der Strahlensterilisation

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Hersteller von Medizinprodukten
  • Mitarbeiter aus kontrollierten und reinen Bereichen
  • Verantwortliche Personen für die Validierung der Sterilisation
  • Verantwortliche Personen für die Erstellung von technischen Dokumentationen
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Entwicklung und Qualitätssicherung
  • Produktmanager

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil einer modularen Weiterbildung. Nach der erfolgreichen Teilnahme an den Aufbaumodulen können Sie diesen anerkannten Abschluss erwerben:
  • Safety Expert Non-active Medical Devices – TÜV Das Seminar behandelt international gültige Normen und eignet sich auch für die Durchführung im Ausland. Die Inhalte des Seminars entsprechen dem aktuellen Stand der Revision/Harmonisierung.

Ihr Nutzen

  • Sie erwerben fundiertes Know-how über die Sterilisation im Herstellungsprozess von Medizinprodukten.
  • Sie machen sich vertraut mit den Anforderungen an die Validierung der Sterilisationsprozesse.
  • Sie kennen die Dokumentationsanforderungen an Validierungsberichte zur Sterilisation von Medizinprodukten.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


20.07.2022 - 20.07.2022
München

Genügend freie Plätze

827,05 €

Veranstaltungsnummer

4611026-22-0004

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

20.07.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
695,00 €

Nettosumme

695,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
132,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

827,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

22.09.2022 - 22.09.2022
- Online -

Ein Baum pro Buchung

827,05 €

Veranstaltungsnummer

4611026-22-0006

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

22.09.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
695,00 €

Nettosumme

695,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
132,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

827,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

15.12.2022 - 15.12.2022
- Online -

Ein Baum pro Buchung

827,05 €

Veranstaltungsnummer

4611026-22-0005

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

15.12.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
695,00 €

Nettosumme

695,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
132,05 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

827,05 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen