4611471

Durchführung von Klinischen Prüfungen für Medizinprodukte – Aufbaukurs

Qualitätssicherung im Rahmen klinischer Prüfungen

Präsenztraining1 TagPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Aufbauend auf dem Basiskurs Klinische Prüfungen werden Sie anhand von Beispielen und Praxisfällen erfahren, was bei der Durchführung einer klinischen Prüfung im Hinblick auf die regulatorischen Vorgaben gemäß MDR, MPDG und der ISO 14155 zu beachten ist und wie sonstige klinische Prüfungen von klinischen Prüfungen abzugrenzen sind. Sie lernen, wie die Gute Klinische Praxis (GCP) bei der Studiendurchführung aus Sicht des Sponsors und Prüfers auszusehen hat und auf was beim Vigilanz-Reporting alles zu achten ist. Interaktiv wird erarbeitet, wie die Methoden zur Qualitätssicherung im Rahmen klinischer Prüfungen aussehen und was Risikomanagement auf der Ebene der klinischen Prüfung bedeutet. In unserem Seminar erhalten Sie ein gutes Handwerkszeug, um die komplexen Anforderungen in Bezug auf die Durchführung klinischer Prüfungen zielgerichtet umzusetzen und ihrer Oversight-Funktion als Sponsor im Rahmen von klinischen Prüfungen nachkommen zu können.
  • Sie kennen die Verantwortlichkeiten des Herstellers und Sponsors.
  • Sie wissen was bezüglich der Klinischen Praxis bei der Durchführung von klinischen Prüfungen von Seiten des Sponsors und Prüfers zu beachten ist.
  • Sie wissen wie das Vigilanz-Reporting bei klinischen Prüfungen auszusehen hat und wie Qualitätssicherung auszusehen hat.
  • Sie kennen die Abgrenzung von klinischen Prüfungen zu sonstigen klinischen Prüfungen in Deutschland.
  • Verantwortlichkeiten des Herstellers als Sponsor
  • Anforderungen an die Gute Klinische Praxis aus Sicht des Sponsors und Prüfers im Hinblick auf die Durchführung klinischer Prüfungen
  • Qualitätssicherung im Rahmen klinischer Prüfungen (Workshop)
  • Vigilanz Reporting im Rahmen von klinischen Prüfungen
  • Regulatorische Anforderungen an sonstige klinische Prüfungen gemäß MDR und MPDG
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
  • Zur Vorbereitung empfehlen wir die Teilnahme an unserem Seminar "Klinische Prüfung von Medizinprodukten - Basiskurs" (Produktnr. 4611470) oder sonstiges Grundlagenwissen über die klinische Prüfung.
  • Dieses Seminar ist Bestandteil einer modularen Weiterbildung. Nach der erfolgreichen Teilnahme an den Aufbaumodulen können Sie diesen anerkannten Abschluss erwerben:
    • Manager Clinical Affairs – TÜV
  • Mitarbeiter Clinical Affairs, Regulatory Affairs, Produktmanagement, Business Development, Projektleiter
  • Berater in der Medizinprodukteindustrie
  • Dienstleister für klinische Studien mit Medizinprodukten
  • Behörden
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab759,00 €

Termin buchen
Buchen: Durchführung von Klinischen Prüfungen für Medizinprodukte – Aufbaukurs
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
4611471-24-0002

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
759,00 €

Nettopreis
759,00 €
19% MwSt.
144,21 €

Bruttopreis
903,21 €

Veranstaltungsnr.
4611471-24-0003

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
759,00 €

Nettopreis
759,00 €
19% MwSt.
144,21 €

Bruttopreis
903,21 €

Veranstaltungsnr.
4611471-24-0005

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
759,00 €

Nettopreis
759,00 €
19% MwSt.
144,21 €

Bruttopreis
903,21 €
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen