4611043

Sicherheit medizinischer elektrischer Geräte - IEC 60601-1 (Ausgabe 3.2) Basiskurs

Medizinprodukte zuverlässig konstruieren und prüfen

Präsenztraining1 TagModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Die Sicherheit medizinischer elektrischer Geräte ist in der internationalen Norm IEC 60601-1 (Ausgabe 3.2) geregelt. Die Anforderungen der Norm sind im Entwicklungsprozess von Medizinprodukten zu berücksichtigen. Um sichere medizinische elektrische Geräte herzustellen, müssen die normativen Anforderungen an den Entwicklungsprozess des Medizinproduktes eingehalten werden. Unser eintägiger Basiskurs erklärt Ihnen den Aufbau der Norm. Er erläutert die Sicherheitsphilosophie und führt Sie in die Grundlagen der in der Norm vorgeschriebenen Prüfungen ein.
  • Sie kennen die Anforderungen an den Entwicklungsprozess medizinischer Geräte.
  • Sie können die Sicherheit Ihrer elektrischen Medizinprodukte gewährleisten.
  • Sie erwerben praxisorientiertes Wissen über die Norm IEC 60601-1:2005+A1:2012+A2:2020 (Ausgabe 3.2).
  • Einführung in die Anforderungen der Norm und internationale Zulassungen
  • Einführung in die Norm IEC 60601-1:2020, Ausgabe 3.2
    • Sicherheit, grundlegende Sicherheit und wesentliche Leistungsmerkmale
    • Ergänzungsnormen, Teil 2 Normen, Normenübersicht
    • Aufbau der IEC 60601-1
    • Schriften, Abkürzungen, Definitionen
    • Medizinisches elektrisches Gerät, Zubehör, Medizinisches elektrisches System
    • Anwendungsbereich, vorhersehbare Fehlanwendung, Lebensdauer, Komponenten
    • Zweck der Norm
    • Risikomanagement
  • Erstfehler, Mehrfachfehler, Sicherheitskonzepte
  • Grundlagen der Prüfungen nach IEC 60601-1
  • Klassifizierung, Anwendungsteile, Schutzklassen
  • Begleitdokumente
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
  • Dieses Seminar ist Teil einer modularen Weiterbildung. Nach erfolgreicher Teilnahme an den Aufbaumodulen können Sie diesen anerkannten Abschluss erwerben:
    • Safety Expert Active Medical Devices – TÜV
  • Das Seminar behandelt international gültige Normen und ist auch für die Durchführung im Ausland geeignet. Die Inhalte des Seminars entsprechen dem aktuellen Stand der Revision/Harmonisierung.
  • Hersteller von aktiven Medizinprodukten
  • Mitarbeiter Entwicklungsabteilungen
  • Mitarbeiter Regulatory Affairs
  • Mitarbeiter von Prüflaboren, Benannten Stellen, Normungsorganisationen und Behörden
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab759,00 €

Termin buchen
Buchen: Sicherheit medizinischer elektrischer Geräte - IEC 60601-1 (Ausgabe 3.2) Basiskurs
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
4611043-24-0002

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
759,00 €

Nettopreis
759,00 €
19% MwSt.
144,21 €

Bruttopreis
903,21 €

Veranstaltungsnr.
4611043-24-0007

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
759,00 €

Nettopreis
759,00 €
19% MwSt.
144,21 €

Bruttopreis
903,21 €

Veranstaltungsnr.
4611043-24-0003

Dauer
1 Tag

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
759,00 €

Nettopreis
759,00 €
19% MwSt.
144,21 €

Bruttopreis
903,21 €
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen