4611072-2020

Corrective and Preventive Actions (CAPA) im Bereich Medizinprodukte

Systematische Verbesserungen in der Medizintechnik – durch CAPA

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Hersteller von Medizinprodukten benötigen ein System für Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen bzw. Corrective and Preventive Actions (CAPA). Dabei gilt es, diese Vorgaben effizient und wirksam einzuführen. Dieses Seminar zeigt Ihnen Wege, wie Sie CAPA systematisch zur Verbesserung anwenden können und einen maximalen Geschäftsnutzen daraus erzielen. Sie lernen die grundlegende Terminologie kennen und es werden praxisnahe Methoden und Beispiele zu deren Einsatz gezeigt. Ein spezieller Workshop zur Ursachenfindung (Root-Cause-Analysis) ermöglicht Ihnen die direkte Anwendung bei der alltäglichen Problemlösung im Unternehmen.

Gesamtpreis (Brutto)

ab 754,00 €

inkl. 104,00 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
650,00 €

Nettosumme
650,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
104,00 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
754,00 €

Inhalte

Grundlagen für Corrective and Preventive Actions (CAPA) aus ISO 13485:2016 und 21 CFR 820 (FDA) Unterschiede zwischen Korrektur, Korrekturmaßnahme und Vorbeugemaßnahme Bestandteile eines CAPA-Systems #Ermitteln des tatsächlichen Problemumfangs #Ursachenermittlung und Nachweismethoden #Transparente Planung von korrektiven und präventiven Maßnahmen #Wirksame Implementierung #Objektive Erfolgskontrolle Workshop Root-Cause-Analysis Erwartungen an die Dokumentation Risikobasierte Beobachtung und Eskalation CAPA-Trigger

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Bei der Produktrealisierung von Medizinprodukten beteiligte Personen wie QM-Fachkräfte Prozessentwickler, Entwickler Regulatory Affairs Führungskräfte mit Qualitäts- oder Produktionsverantwortung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Das Seminar behandelt international gültige Normen und eignet sich auch für die Durchführung im Ausland. Dieses Seminar ist Teil der modularen Weiterbildung zum I. and II. Party Process Auditor Medical Devices.

Ihr Nutzen

Sie wissen, wie Sie Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen (CAPA) systematisch verfolgen. Sie lernen, wie Sie CAPA systematisch zur Verbesserung anwenden können. Sie kennen die grundlegende Terminologie und es werden Ihnen praxisnahe Methoden und Beispiele zu deren Einsatz gezeigt.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.09.2020 - 23.09.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

754,00 €

Veranstaltungsnummer

4611072-20-0012

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
650,00 €

Nettosumme

650,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
104,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

754,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

25.09.2020 - 25.09.2020
Frankfurt

Genügend freie Plätze

754,00 €

Veranstaltungsnummer

4611072-20-0007

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt

Preis

Teilnahmegebühr
650,00 €

Nettosumme

650,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
104,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

754,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

11.11.2020 - 11.11.2020
München

Genügend freie Plätze

754,00 €

Veranstaltungsnummer

4611072-20-0008

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
650,00 €

Nettosumme

650,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
104,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

754,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

  • 1