Suche verfeinern
StandortStandort

      • Von:

      • Bis:

      Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

      Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

      Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


LernformateLernformate

Lean Organisation Manager 4.0


Durch Management-Werkzeuge und -Methoden neue Organisationsmodelle erlernen

Unsere Seminare im Bereich Lean Organisation zeigen Ihnen die schlanken, organisatorischen Strukturen auf, die Sie in der Umsetzung hin zu einem Unternehmen 4.0 unabdingbar sind. Mit der modularen Ausbildung zum Lean Organisation Manager 4.0 werden Sie zur Fachkraft in diesem Themenfeld. Das erlernte Fachwissen in der Weiterbildung zum Lean Organisation Manager 4.0 ermöglicht Ihnen auch Anforderungen an zukunftsfähige Geschäftsmodelle, wie z.B. Industrie 4.0, aufzuzeigen, zu verdeutlichen und zu diskutieren. Nach Absolvierung der 4 Modulen und 3 Prüfungen erhalten Sie das Zertifikat zum Lean Organisation Manager 4.0  TÜV.

  • 1


Lean Organisation Manager 4.0

Die gestiegenen Anforderungen an eine effektive und kostengünstige Fertigung und Instandhaltung erfordern eine systematische, strukturiert und anhaltende Verbesserung der Produktionsabläufe. Sowohl die Produktion selbst als auch die beteiligten Prozesse wie Planung und Steuerung müssen kontinuierlich überprüft und optimiert werden.

Die Lean Philosophie ist die Methode zur Reduzierung jeglicher Verschwendung im Unternehmen, in den Prozessen und in den Produkten. Zur Aufdeckung, Reduzierung und Beseitigung der Verschwendung in der Produktion bietet das Lean Production Management das richtige Rüstzeug. Er stellt Methoden und Vorgehensweise zur Optimierung und Verbesserung von Prozessen und Produkten bereit.

In unserer modularen Ausbildung zum Lean Organistion Manager 4.0 – TÜV werden neue alternative, schlanke organisatorische Strukturen aufgezeigt, die als Voraussetzung für eine Umsetzung des Unternehmens 4.0 unabdingbar sind. Ob und in welcher Form nun ein Unternehmen die Herausforderungen an die neuen Organisationsstrukturen – oder Teile davon – annehmen muss, um langfristig im Weltmarkt bestehen zu können, ist eine entscheidende Frage.

Die modulare Ausbildung lässt durch zahlreiche Fallstudien und praxisnahe Beispiele den Teilnehmern bereits während des Lehrgangs Erkenntnisse gewinnen und zwischen den Lehrgangsbausteinen in die Praxis umsetzen. Die Erfahrungen können sie mit den anderen Lehrgangsteilnehmern und dem Referenten reflektieren. Dadurch wird ein hohes Maß an Lerneffizienz und Praxisfokus geboten.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen