1611177-2022

Instandhaltung 4.0

Smart Maintenance für die Industrie und Infrastruktur

Präsenz Training
3 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

In der dreitägigen Veranstaltung erlernen Sie die Bedeutung der Instandhaltung und des Asset Managements in Bezug auf relevante Industrie 4.0 Prozesse innerhalb der technischen Serviceabteilungen eines Industriebetriebes. Sie versetzen sich mit dem Wissen aus dem Seminar in die Lage, Ihre maßgeschneiderte Digitalisierungs-Roadmap zu entwerfen und umzusetzen. Neue Prozesse und Strukturen bedürfen ebenso einer Anpassung wie einer systematischen Steuerung sowie des Aufbaus erforderlicher Fachkompetenzen in den technischen Bereichen. Die Anwendungen und Möglichkeiten zur Nutzung der vorausschauenden Instandhaltung sind zentrale Themen der Veranstaltung. Des Weiteren wird die Anwendung und Nutzung von diagnostischen Messtechniken sowie Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten von Planungs- und IT-Systemen geschult. Ein Workshop zur systematischen Einführung und Implementierung von Instandhaltung 4.0 Prinzipien rundet die Veranstaltung ab. Die Teilnehmer erarbeiten den Fahrplan zur Implementierung der Instandhaltung 4.0 Ihrer eigenen Instandhaltungsorganisation.

Inhalte

  • Grundlagen der Instandhaltung 4.0
  • Asset Management
  • Geschäftsprozesse 4.0
  • Predictive Maintenance
  • Diagnostic
  • IT-Tools
  • Strukturelle Anforderungen an Instandhaltung 4.0
  • Kompetenzmanagement
  • Implementierung Instandhaltung 4.0

Dauer

3 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Werksleiter
  • Technische Leiter
  • Instandhaltungsmanager
  • Projektleiter Industrie 4.0
  • Implementierungsverantwortliche Industrie 4.0

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie erlernen die für Instandhaltung 4.0 relevanten Prozesse und Anforderungen innerhalb der technischen Serviceabteilungen eines Industriebetriebes.
  • Anwendung und Nutzung von diagnostischen Messtechniken sind Ihnen vertraut.
  • Sie kennen die Funktionen und Anwendungen von Planungssystemen und IT-Systemen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.05.2022 - 25.05.2022
München

Genügend freie Plätze

1.602,93 €

Veranstaltungsnummer

1611177-22-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

Präsenz: 23.05.2022 09:00 Uhr - 23.05.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 24.05.2022 09:00 Uhr - 24.05.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 25.05.2022 09:00 Uhr - 25.05.2022 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
1.347,00 €

Nettosumme

1.347,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
255,93 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.602,93 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

22.06.2022 - 24.06.2022
Dresden

Genügend freie Plätze

1.602,93 €

Veranstaltungsnummer

1611177-22-0002

Veranstaltungsort

Training Center Dresden
Drescherhäuser 5d
01159 Dresden

Unterrichtsplan

Präsenz: 22.06.2022 09:00 Uhr - 22.06.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 23.06.2022 09:00 Uhr - 23.06.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 24.06.2022 09:00 Uhr - 24.06.2022 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
1.347,00 €

Nettosumme

1.347,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
255,93 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.602,93 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

21.12.2022 - 23.12.2022
- Online -

Genügend freie Plätze

1.602,93 €

Veranstaltungsnummer

1611177-22-0003

Veranstaltungsort



Unterrichtsplan

Präsenz: 21.12.2022 09:00 Uhr - 21.12.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 22.12.2022 09:00 Uhr - 22.12.2022 16:30 Uhr
Präsenz: 23.12.2022 09:00 Uhr - 23.12.2022 16:30 Uhr

Preis

Teilnahmegebühr
1.347,00 €

Nettosumme

1.347,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
255,93 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.602,93 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?