1624102-2021

Grundlagen der Konstruktion

Zusammenhänge verstehen und umsetzen

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Grundlegend für die Konstruktion sind technische Zeichnungen. Durch diese können sich Konstrukteure weltweit verständigen. Technische Zeichnungen enthalten umfangreiche Informationen, die auch für die Bereiche der Arbeitsvorbereitung, der Fertigung und der Qualitätssicherung von besonderer Bedeutung sind. Mit Hilfe der Fertigkeit technische Zeichnungen lesen und verstehen zu können, besteht die Möglichkeit, Zusammenhänge und konstruktionsbedingte Folgen frühzeitig zu erkennen. In unserem Seminar können die Teilnehmer die Grundlagen der Konstruktion, insbesondere des technischen Zeichnens, erlernen bzw. ihr Wissen erweitern. Sie sollen in die Lage versetzt werden, technische Zeichnungen zu generieren und zu interpretieren. Vorteilhaft ist diese Fertigkeit für Mitarbeiter mit umfangreichen praktischen Erfahrungen, die ihr Wissen einsetzen können, um frühzeitig Fertigungsfehler zu erkennen. Fachfremde Mitarbeiter, die im Einkauf, technischen Vertrieb oder Controlling tätig sind und diese Fertigkeit besitzen, können bei ihren Projekten die technischen Zusammenhänge besser erkennen und mit den Ingenieuren in Kontakt treten. Das technische Verständnis und die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Unternehmensbereichen wird optimiert. Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmer eigenständig technische Zeichnungen lesen und verstehen können. Ebenso kann es im Besonderen für Berufseinsteiger zur Auffrischung ihres Grundlagenwissens dienen.

Gesamtpreis (Brutto)

600,95 €

inkl. 95,95 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
505,00 €

Nettosumme
505,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
95,95 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
600,95 €

Inhalte

  • Aufgaben und Grundlagen des technischen Darstellens
  • Organisatorische Grundlagen (Darstellungsmittel) wie z. B. Linien, Maßstäbe, Blattformate etc.
  • Projektionsgerechtes Darstellen
  • Normgerechtes Maschinenzeichnen / Technisches Zeichnen
  • Maßeintragungen
  • Gestaltabweichungen (Passungen, Form- und Lagetoleranzen)
  • Erzeugnisgliederung und Zeichnungssatz
  • Vereinfachte, symbolische und sinnbildliche Darstellungen

Dauer

1 Tag

Trainer

TÜV SÜD Fachexperten für Konstruktionen (EAH Jena, wissenschaftliche Mitarbeiter der Professur Konstruktion)

  • Mitarbeiter mit praktischen Erfahrungen, die als Industrie-/ Konstruktionsmechaniker oder in ähnlichen Berufen tätig sind und für die Übernahme von komplexen Planungsaufgaben in der Entwicklung, der Produktion oder anderen Unternehmensbereichen befähigt werden sollen.
  • Mitarbeiter und Berufseinsteiger, die Grundlagenwissen im Bereich der Konstruktion und der Technischen Zeichnungen erlangen möchten.

Voraussetzung

Idealerweise praktische Erfahrungen in der Produktion oder Ähnliches.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie werden im Seminar Grundlagen der Konstruktion in die Lage versetzt, eine normgerechte technische Zeichnung zu erstellen. Denn diese ist die Sprache des Ingenieurs und weltweit verständlich.
  • Sie können einzelne Bauteile sowie Baugruppen darstellen und einen kompletten Zeichnungssatz von einem technischen System entsprechend der gültigen Normung mit allen erforderlichen Angaben (Oberflächenangaben, Toleranzangaben, Passungen etc.) anfertigen.
  • Sie erhöhen durch Ihr neues Fachwissen Ihren möglichen Einsatzbereich und können die Experten im eigenen Unternehmen bei der Bewältigung komplexer Aufgaben unterstützen.

Trainer


TÜV SÜD Fachexperten für Konstruktionen (EAH Jena, wissenschaftliche Mitarbeiter der Professur Konstruktion)

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


13.12.2021 - 13.12.2021
München

Genügend freie Plätze

600,95 €

Veranstaltungsnummer

1624102-21-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
505,00 €

Nettosumme

505,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
95,95 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

600,95 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?