3612035-2020

Power Quality - praktische Einführung in das Thema Netzqualität

Power Quality Seminar

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Ein Tag ohne Elektrizität ist heute nicht mehr vorstellbar. Die zuverlässige Versorgung mit elektrischem Strom setzen wir auch in Zukunft als selbstverständlich voraus. Aber Elektrizität ist zum handelbaren Produkt geworden, das auch fest umrissene Qualitätsanforderungen zu erfüllen hat. Der Strom ist Rohstoff für viele Produktionsprozesse und bestimmt damit die Qualität der Produkte. Welche Stromversorgungsqualität (Power Quality) ist in Industrienetzen und öffentlichen Netzen zu erwarten? Wie beeinflussen Rückwirkungen die Netzqualität? Dieses Power Quality Seminar behandelt praxisnah die Beschreibungskenngrößen und Anforderungen an das Produkt Strom nach unterschiedlichen Richtlinien und Normen (DIN EN 50160, DIN EN 61000, VDE 0839) sowie die Vorschriften für Eigenerzeugungsanlagen. Es zeigt anhand zahlreicher konkreter Beispiele aus der Praxis unterschiedliche Störphänomene mit ihren Auswikungen auf und nennt mögliche Abhilfemaßnahmen. Weil weder der völlige Ausschluss von Netzrückwirkungsursachen noch ein absoluter Schutz vor Störgrößen wirtschaftlich möglich ist, sind sinnvolle Kompromissmaßnahmen für die praktische Umsetzung eines Eigenschutzes zu treffen, die einen sicheren, ordnungsgemäßen Betrieb der elektrischen Geräte und Anlagen gestatten. In der Abschlussdiskussion in diesem Power Quality Seminar besteht die Möglichkeit eines Erfahrungsaustauschs unter den Teilnehmern.

Gesamtpreis (Brutto)

ab 633,36 €

inkl. 87,36 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
501,00 €
Lernmittel
45,00 €

Nettosumme
546,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
87,36 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
633,36 €

Inhalte

  • Einführung ins Thema Power Quality
  • Beeinflussung des Qualitätszustandes der elektrischen Stromversorgung durch Einspeiser und Netzrückwirkungen
  • Praktische Beispiele für Störungsursachen
  • Kosten und Auswirkungen bei Störungen
  • Kenn- und Beschreibungsgrößen
  • Richtlinien, Gesetze und Normen zum Thema Power Quality (DIN EN 50160, DIN EN 61000, VDE 0839)
  • Rechtsgrundlagen für Verteiler, Verbraucher und Betreiber von Eigenerzeugungsanlagen
  • Maßnahmen zur Vermeidung der Störursache bzw. Verminderung der Störwirkung
  • Vorschläge zur Sicherung der Power Quality

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Industriemeister, Planer, Techniker, Ingenieure aus dem Bereich Elektrotechnik, die mit dem Thema Power Quality beschäftigt sind

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Im Power Quality Seminar erhalten Sie als Teilnehmerunterlage das Fachbuch „Schmutziger Strom“.

Ihr Nutzen

  • Nach dem Power Quality Seminar kennen Sie die Rechtsgrundlagen für Verteiler, Verbraucher und Betreiber von Eigenerzeugungsanlagen.
  • Sie kennen Maßnahmen zur Vermeidung der Störursache bzw. Verminderung der Störwirkung.
  • Sie kennen Vorschläge für die Sicherung der Power Quality.
  • Sie können Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern des Power Quality Seminars austauschen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


04.11.2020 - 04.11.2020
Freiburg

Genügend freie Plätze

633,36 €

Veranstaltungsnummer

3612035-20-0007

Veranstaltungsort

Caritas Tagungszentrum Trainingscenter Freiburg
Wintererstr. 17-19
79104 Freiburg

Preis

Teilnahmegebühr
501,00 €
Lernmittel
45,00 €

Nettosumme

546,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
87,36 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

633,36 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

15.12.2020 - 15.12.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

633,36 €

Veranstaltungsnummer

3612035-20-0009

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
501,00 €
Lernmittel
45,00 €

Nettosumme

546,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
87,36 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

633,36 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1