3615213-2021

Sicheres Arbeiten an Systemen mit Wasserstoff - Modul 3

Wasserstoff: Sicherheitstechnische Konzepte erarbeiten

2 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Modul 3 richtet sich an Personen, die mit Entwicklungstätigkeiten rund um Industrieanlagen bzw. Wasserstofffahrzeuge befasst sind. Dazu gehört die Erarbeitung sicherheitstechnischer Konzepte von Fahrzeugen und Prüfständen. Mit Ihren vertieften Kenntnissen aus dem dritten Modul sind Sie in der Lage, sicher an Wasserstoffanlagen bzw. Wasserstofffahrzeugen zu arbeiten und Sicherheitskonzepte umzusetzen.

Gesamtpreis (Brutto)

1.067,43 €

inkl. 170,43 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
822,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettosumme
897,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
170,43 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
1.067,43 €

Inhalte

  • Erarbeitung eines sicherheitstechnischen Konzepts für eine H2-Gasanlage (interaktiv)
  • Typische Fehler und Schäden an H2- bzw. Gassystemen
  • Durchführung von Prüfungen (Dichtheit etc.)
  • Dokumentation von Prüfergebnissen
  • Vorschriften für mobile und stationäre Wasserstoffanlagen
  • Haftungsrechtliche Verantwortlichkeiten
  • Hinweise zum Arbeitsschutz
  • Prüfung

Dauer

2 Tage

Trainer

Sachverständige von TÜV SÜD Industrie Service

Mitarbeiter, die mit Entwicklungstätigkeiten rund um Wasserstoffsysteme in Industrieanlagen bzw. Wasserstofffahrzeuge betraut werden sollen

Voraussetzung

  • Abgeschlossene Qualifikation für Arbeiten an HV-Systemen nach der DGUV Information 200-005
  • Erfolgreicher Abschluss der Module 1 und 2 der Wasserstoffqualifikation

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Je nachdem welche Tätigkeit Sie im Umgang mit Wasserstoffsystemen ausüben, vermittelt Ihnen das modulare Ausbildungssystem genau die erforderlichen Kenntnisse. Nach bestandener Prüfung im Modul 4 erhalten Sie ein Zertifikat, welches als Nachweis der Aus- bzw. Weiterbildung gemäß TRBS 1203 für die Ernennung zur Befähigten Person genutzt werden kann.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen Sicherheitskonzepte für die Wasserstoffinfrastruktur und können diese anwenden.
  • Sie können Entwicklungstätigkeiten rund um Wasserstoffsysteme wahrnehmen.
  • Sie wissen, wie Sie Prüfungen durchführen und fachgerecht dokumentieren.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


03.03.2021 - 04.03.2021
Frankfurt

Genügend freie Plätze

1.067,43 €

Veranstaltungsnummer

3615213-21-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center Rhein-Main
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt

Preis

Teilnahmegebühr
822,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettosumme

897,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
170,43 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.067,43 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.10.2021 - 21.10.2021
- Online -

Genügend freie Plätze

1.067,43 €

Veranstaltungsnummer

3615213-21-0002

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
822,00 €
Prüfungsgebühr
75,00 €

Nettosumme

897,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
170,43 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.067,43 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1