3615108-2022

Sicherheitsanforderungen und Testkriterien für Lithium-Ionen-Batterien vor der Batterieprüfung

Fachwissen für Batterietests am Automobil

Präsenz Training
1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Die Erschöpfung fossiler Brennstoffe, aber auch der Umweltschutzgedanke machen ein Umdenken beim Automobilbau notwendig. Alternative Antriebskonzepte, allen voran die Elektromobilität, haben sehr gute Zukunftsaussichten. Bei der Entwicklung der zugehörigen Energiespeicher sind die vorrangigen Ziele die Erhöhung der Energiedichte und die Verlängerung der Lebensdauer. Viele Hersteller setzen dabei auf die Lithium-Ionen-Technologie. Allerdings birgt sie auch Risiken, die Maßnahmen zur Gewährleistung der Anwendersicherheit notwendig machen. Diese Maßnahmen müssen bei der Prüfung der Batteriezellen, -module und -systeme besonders betrachtet werden.

Inhalte

  • Einführung Grundlagen der Lithium-Ionen-Technologie, Aufbau und Wirkprinzipien
  • Kriterien und Anforderungen an die Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien
  • Risiken, Gefahren, Schäden und kritische Punkte
  • Kurzüberblick zur Bewertung von Lithium-Ionen-Batterien
  • Gesetzliche Regelungen und Vorschriften aus Zell- und Batteriesicht
  • Relevante Normen und Standards aus Zell- und Batteriesicht
  • Überblick Batterieprüfungen
  • Einführung Prüfanlagen, Prüfen und Testen

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Fachkräfte aus der Automobilindustrie, Forschungs- und Entwicklungspersonal
  • Hersteller von Batterien
  • Projektmanager Elektromobilität
  • Ingenieure aus dem Powertrain-Bereich
  • Produktmanager mit Schwerpunkt auf Batterien
  • System- und Entwicklungsingenieure von Hybrid- oder Elektrofahrzeugen, Entwickler für Antriebssysteme
  • Spezialisten für elektrische Energiespeicher
  • Sachverständige in Laboratorien und Prüforganisationen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die wichtigsten Grundlagen der Batterietechnologie.
  • Sie verstehen die verschiedenen Sicherheitsanforderungen an Lithium-Ionen-Batterien.
  • Sie können geeignete Kriterien für Batterieprüfungen definieren.
  • Die notwendigen Maßnahmen zur Gewährleistung der Anwendersicherheit sind Ihnen bekannt.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.06.2022 - 23.06.2022
Augsburg

Genügend freie Plätze

1.044,82 €

Veranstaltungsnummer

3615108-22-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Karl-Drais-Str. 4a
86159 Augsburg

Unterrichtsplan

23.06.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
878,00 €

Nettosumme

878,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
166,82 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.044,82 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

04.07.2022 - 04.07.2022
- Online -

Ein Baum pro Buchung

1.044,82 €

Veranstaltungsnummer

3615108-22-0007

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

04.07.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
878,00 €

Nettosumme

878,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
166,82 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.044,82 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.09.2022 - 20.09.2022
Essen

Genügend freie Plätze

1.044,82 €

Veranstaltungsnummer

3615108-22-0005

Veranstaltungsort

Training Center Essen
Grugaplatz 2
45131 Essen

Unterrichtsplan

20.09.2022 | 08:30 - 16:00

Preis

Teilnahmegebühr
878,00 €

Nettosumme

878,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
166,82 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.044,82 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

16.12.2022 - 16.12.2022
- Online -

Ein Baum pro Buchung

1.044,82 €

Veranstaltungsnummer

3615108-22-0002

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

16.12.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
878,00 €

Nettosumme

878,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
166,82 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.044,82 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen