4112102-2020

Anlagentechnischer Brandschutz

Anlagentechnischen Brandschutz planen

3 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Um im Ernstfall Menschenleben zu retten und den entstehenden Sachschaden so gering wie möglich zu halten, stehen vielfältige technische Brandschutzeinrichtungen zur Verfügung. Die Brandschutztechnik nimmt in vielen Fällen auf alle Gewerke der Gebäudetechnik Einfluß. Bei den Löschanlagen reichen die Gerätschaften vom einfachen Wandhydranten bis hin zu komplexen Sprinkler- oder Gaslöschanlagen. Im Brandfall spielen Brandmeldeanlagen und Alarmierungsanlagen eine entscheidende Rolle, um Personen im Gebäude und die Feuerwehr zeitnah zu alarmieren. Auch Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind ein zentraler Bestandteil von modernen Brandschutzkonzepten: Sie halten im Brandfall die Flucht- und Rettungswege rauchfrei und sorgen so dafür, dass Menschen flüchten können. Außerdem erleichtern sie die Löscharbeiten der Feuerwehr. Nicht zuletzt muss im Brandfall sichergestellt sein, dass die Energieversorgung brandschutzrelevanter Anlagen aufrechterhalten wird, zum Beispiel eine Sicherheitsbeleuchtung nicht ausfällt. In diesem Modul erfahren Sie innerhalb von drei Seminartagen alles rund ums Thema anlagentechnischer Brandschutz. Dazu werden Sie eingehend über die Funktionsweisen und Schnittstellen der verschiedenen Geräte und Anlagen informiert und lernen, was es bei der Planung zu berücksichtigen gilt – damit die Brandschutztechnik im Fall der Fälle auch funktioniert.

Gesamtpreis (Brutto)

ab 1.073,00 €

inkl. 148,00 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme
925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
1.073,00 €

Inhalte

  • Löschanlagen – von Sprinklersystemen bis Gaslöschanlagen
  • Wandhydranten (nasse und trockene Steigleitungen)
  • Brandmeldeanlagen, Alarmierungsanlagen
  • Rauchwarnmelder
  • Elektrische Leitungsanlagen mit Funktionserhalt
  • Lüftungsanlagen, Brandschutzklappen
  • Blitzschutz
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen)
    • Natürliche RWA-Anlagen (NRA)
    • Maschinelle RWA-Anlagen (MRA)
  • Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung
  • Funktionsweisen und Schnittstellen von brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Wartung und Prüfung von technischen Anlagen

Dauer

3 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Bauingenieure und Architekten
  • Mitarbeiter von Behörden, die Brandschutznachweise prüfen
  • Fachplaner, die ihr Wissen vertiefen wollen
  • Personen mit Berufserfahrung im Bereich Brandschutz
  • Teilnehmer der Ausbildung zum "Fachplaner/Fachbauleiter Brandschutz"

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Sie erhalten 3 Weiterbildungspunkte beim Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V. (VDSI).
  • Mit Modul 1 und 2 erfüllen Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme am abschließenden Modul3 für Fachbauleiter für den vorbeugenden Brandschutz oder setzen Ihre Ausbildung zum Fachplaner mit weiteren 3 Modulen fort.

Ihr Nutzen

  • Sie sind bestens informiert rund ums Thema Brandschutztechnik.
  • Sie kennen die Funktionsweisen der verschiedenen Brandschutzgeräte und die planerischen Vorgaben. Erwerben Sie die Kenntnisse aktuell auch im virtuellen Klassenzimmer.
  • Sie sorgen dafür, dass im Ernstfall der Schaden so gering wie möglich bleibt.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.09.2020 - 25.09.2020
Nürnberg

Genügend freie Plätze

1.073,00 €

Veranstaltungsnummer

4112102-20-0012

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Auf AEG
Fürther Str. 248
90429 Nürnberg

Preis

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme

925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.073,00 €

23.09.2020 - 25.09.2020
Stuttgart

Genügend freie Plätze

1.073,00 €

Veranstaltungsnummer

4112102-20-0013

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center Stuttgart
Friedensstr. 10
70794 Stuttgart

Preis

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme

925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.073,00 €

05.10.2020 - 07.10.2020
Hannover

Genügend freie Plätze

1.073,00 €

Veranstaltungsnummer

4112102-20-0019

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center Hannover
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover

Preis

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme

925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.073,00 €

08.10.2020 - 10.10.2020
München

Genügend freie Plätze

1.073,00 €

Veranstaltungsnummer

4112102-20-0014

Veranstaltungsort

Sheraton München Westpark Hotel Training Center München / 3. Stock
Garmischer Str. 2
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme

925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.073,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

08.10.2020 - 10.10.2020
Heidelberg

Genügend freie Plätze

1.073,00 €

Veranstaltungsnummer

4112102-20-0015

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Auto Service GmbH
Am Taubenfeld 18
69123 Heidelberg

Preis

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme

925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.073,00 €

19.10.2020 - 21.10.2020
Berlin

Genügend freie Plätze

1.073,00 €

Veranstaltungsnummer

4112102-20-0016

Veranstaltungsort

Training Center Berlin TÜV SÜD Akademie GmbH
Wittestr. 30 Haus L, 7. OG
13509 Berlin

Preis

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme

925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.073,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

02.11.2020 - 04.11.2020
Freiburg

Genügend freie Plätze

1.073,00 €

Veranstaltungsnummer

4112102-20-0017

Veranstaltungsort

Caritas Tagungszentrum Trainingscenter Freiburg
Wintererstr. 17-19
79104 Freiburg

Preis

Teilnahmegebühr
925,00 €

Nettosumme

925,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
148,00 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.073,00 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1