4117001-2021Neu

Grundverständnis, Anwendungsfälle und Werkzeuge von Building Information Modeling - E-Learning

Modul 1 & 2 der Schulungsreihe "BIM Basics – Online Training"

E-Learning
105 Minuten Gesamtlaufzeit zzgl. individueller Bearbeitungs- und Lernzeit
Modulare Weiterbildung
Online Training

Dieses kompakte E-Learning umfasst die ersten beiden Module der Schulungsreihe "BIM Basics – Online Training". Was ist BIM? Wie lässt es sich einsetzen und welche Chancen bietet es? Ortsunabhängig und zeitlich flexibel eignen Sie sich mittels Web Based Training und Videosequenzen das relevante BIM-Grundlagenwissen an. Mit den integrierten Wissenstests können Sie Ihre Kenntnisse sofort überprüfen und Lerneinheiten ggf. wiederholen. Ein hoher Praxisbezug wird durch reale BIM-Beispiele gewährleistet.

Inhalte

  • Modul 1: Grundverständnis zu BIM (Laufzeit ca. 60 Minuten)
    • Entwicklung und Hintergründe
    • Begriffsdefinition, Historie zu BIM-Einführung und -Initiativen
    • BIM-Einflussfaktoren
    • Chancen und Risiken
  • Modul 2: Anwendungsfälle und Werkzeuge von BIM (Laufzeit ca. 45 Minuten)
    • Grundlagen der Anwendung
    • Anwendungsfälle und Werkzeuge bei Planung, Ausführung und Betrieb
    • Chancen und Risiken

Dauer

105 Minuten Gesamtlaufzeit zzgl. individueller Bearbeitungs- und Lernzeit

  • Geschäftsführer, Manager, Bauherren, Bauunternehmer, Architekten, Tragwerksplaner, Bauproduktehersteller
  • Fachplaner, Vermesser, Projektsteuerer, Projektentwickler, Asset-, Property- und Facility Manager
  • Haustechniker und Handwerker
  • Einsteiger, die eine BIM-Implementierung im Unternehmen prüfen und vorbereiten
  • BIM-Verantwortliche aus Unternehmen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Sie benötigen für das Online Training eine personenbezogene E-Mail-Adresse.
  • Nach Buchung erhalten Sie eine auf 365 Tage beschränkte, personalisierte Lizenz zur Nutzung der E-Learning-Inhalte.

Ihr Nutzen

  • Mit dem BIM Online Training erwerben Sie wichtiges Grundlagenwissen zeit- und ortsunabhängig.
  • Sie kennen die häufigsten BIM-Anwendungsfälle sowie die Vorteile eines BIM-basierten Planungsprozesses gegenüber einer konventionellen Planung.
  • Sie können gängige Softwareprodukte den jeweiligen BIM-Anwendungsfällen zuordnen.
  • Reale BIM-Beispiele im E-Learning bieten hohen Praxisbezug.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen