2612051-2020

Verkehrssicherung von Arbeitsstellen kürzerer Dauer - innerorts und Landstraßen

Absicherung von Arbeitsstellen im Verkehrsbereich

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Eine Vielzahl von Rechtsvorschriften regelt die Absicherung von Arbeitsstellen im Verkehrsbereich. Denn zum einen stellt eine Baustelle im öffentlichen Bereich eine Gefahrenquelle für die Verkehrsteilnehmer dar und zum anderen geht vom öffentlichen Verkehr eine Gefahr für die Baustellenmitarbeiter aus. Gemäß den Empfehlungen des MVAS 99 ("Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen") vermittelt der eintägige Kurs das Fachwissen zur Planung, Durchführung und Kontrolle von Sicherungsmaßnahmen an innerörtlichen Straßen und Landstraßen. Die Schulung richtet sich an Aufsichtspersonen, Verantwortliche und Mitarbeiter, die Arbeitsstellen von kürzerer Dauer betreuen.

Gesamtpreis (Brutto)

409,48 €

inkl. 56,48 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
353,00 €

Nettosumme
353,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
56,48 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
409,48 €

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
    • Straßen- und Verkehrsrecht
    • Zivilrecht- und Vertragsrecht
    • Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Planung und Durchführung von Arbeitsstellen
  • Verkehrszeichen und -einrichtungen
  • Schutzeinrichtungen
  • Arbeitssicherheit
  • Verkehrsführung
  • Arbeitsstellen von kürzerer Dauer
  • Regelpläne nach RSA

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Bauunternehmer, Bauleiter
  • Sicherheitsbeauftragte im Baubereich
  • Mitarbeiter in Verkehrsbetrieben
  • Mitarbeiter der Versorgungs- und Telekommunikationswirtschaft
  • Mitarbeiter aus Straßen- und Tiefbauämtern, Behörden und Bauhöfen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Zur Schulung von verantwortlichen Personen empfehlen wir die zweitägige Ausbildung "Verantwortlicher für die Verkehrssicherung von Arbeitsstellen nach MVAS" zu absolvieren.

Ihr Nutzen

  • Sie erfüllen die Verkehrssicherungspflicht entsprechend MVAS 99.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Arbeitsstellen an öffentlichen Straßen sicher, ordnungsgemäß und rechtskonform kennzeichnen.
  • Indem Sie eine korrekte Baustellensicherung durchführen, senken Sie das Unfallrisiko.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


02.11.2020 - 02.11.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

409,48 €

Veranstaltungsnummer

2612051-20-0035

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
353,00 €

Nettosumme

353,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
56,48 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

409,48 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

11.11.2020 - 11.11.2020
Frankfurt

Genügend freie Plätze

409,48 €

Veranstaltungsnummer

2612051-20-0016

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center Rhein-Main
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt

Preis

Teilnahmegebühr
353,00 €

Nettosumme

353,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
56,48 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

409,48 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?