2611006-2020

Sicherheitsbeauftragter - Grundlehrgang (§ 22 SGB VII)

Unfall- und Gesundheitsgefahren frühzeitig erkennen

2 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

In Unternehmen mit regelmäßig mehr als zwanzig Beschäftigten ist der Unternehmer zur Bestellung eines Sicherheitsbeauftragten verpflichtet – das verlangt das Sozialgesetzbuch VII in § 22. Wie viele, das richtet sich nach der Zahl der Beschäftigten und den bestehenden Unfall- und Gesundheitsgefahren. Auch die zeitliche, räumliche und fachliche Nähe des zuständigen Sicherheitsbeauftragten zu den Beschäftigten sind Kriterien für die Bestimmung der notwendigen Zahl von Sicherheitsbeauftragten. Der Sicherheitsbeauftragte leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Steigerung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Unternehmen: Er hat die Aufgabe, den Unternehmer bzw. seinen Vorgesetzten in seinem Umfeld bei der Umsetzung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz zu unterstützen. In dieser Schulung erhalten Sie in zwei Tagen das für diese verantwortungsvolle Aufgabe notwendige Rüstzeug: Unsere Experten informieren Sie über die rechtlichen Grundlagen des Arbeitsschutzes und Ihre Aufgaben als Sicherheitsbeauftragter. Sie erhalten eine Einführung in die sicherheitstechnischen Einrichtungen, lernen die wichtigsten Gesundheitsgefahren und Unfallarten kennen und schätzen die Bedeutung und den Aufbau von betrieblichen Sicherheitsprogrammen professionell ein. Durch die praxisbezogene Vermittlung der Inhalte und zahlreicher Fallstudien sind Sie in der Lage, das Gelernte unmittelbar in Ihrem beruflichen Alltag anzuwenden.

Gesamtpreis (Brutto)

ab 740,08 €

inkl. 102,08 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme
638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
740,08 €

Inhalte

Rechtsstruktur und Regelwerk im Arbeitsschutz Grundpflichten und Funktionen im Arbeitsschutz Stellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten #gemäß § 22 Siebtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VII) #gemäß § 20 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ Unfallursachen, Unfallarten, Unfallmeldung Erkennen von Gefährdungen und Rahmenbedingungen zur Gefährdungsbeurteilung Auswahl und Anwendung Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) Gefährdungen durch Lärm und Schutzmaßnahmen Erste Hilfe im Betrieb Betrieblicher Brandschutz Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen Verkehrssicherheit

Dauer

2 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Sicherheitsbeauftragte Betriebsräte Personen, die im Arbeitsschutz unterstützend tätig sind

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Um Interessenkonflikte zu vermeiden, sollten Sicherheitsbeauftragte keine Vorgesetztenfunktion haben. Sie erhalten zwei Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz beim Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V. (VDSI).

Ihr Nutzen

Sie erhalten fachliches Know-how für die verantwortungsvolle Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragter. Sie fördern in Ihrer Funktion als Sicherheitsbeauftragter die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Sie minimieren die Zahl arbeitsbedingter Unfälle und Erkrankungen. Sie wirken durch Präsenz und Vorbildfunktion auf sicherheitsgerechtes Verhalten Ihrer Kollegen hin.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.



26.08.2020 - 27.08.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0174

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

31.08.2020 - 01.09.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0175

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

07.09.2020 - 08.09.2020
Hannover

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0082

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

07.09.2020 - 08.09.2020
Düsseldorf

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0083

Veranstaltungsort

Mercure Düsseldorf Neuss
Am Derikumer Hof 1
41469 Düsseldorf

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

07.09.2020 - 08.09.2020
München

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0084

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

09.09.2020 - 10.09.2020
Nürnberg

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0180

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Fürther Str. 248
90429 Nürnberg

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

15.09.2020 - 16.09.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0176

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

16.09.2020 - 17.09.2020
Stuttgart

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0089

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 7
70794 Stuttgart

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

22.09.2020 - 23.09.2020
Heidelberg

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0091

Veranstaltungsort

Schlosshotel Molkenkur
Klingenteichstr. 31
69117 Heidelberg

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

23.09.2020 - 24.09.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0177

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

05.10.2020 - 06.10.2020
Stuttgart

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0092

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Friedensstr. 10
70794 Stuttgart

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

06.10.2020 - 07.10.2020
Köln

Genügend freie Plätze

740,08 €

Veranstaltungsnummer

2611006-20-0093

Veranstaltungsort

Training Center Köln
Erna-Scheffler-Str. 5
51103 Köln

Preis

Teilnahmegebühr
638,00 €

Nettosumme

638,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
102,08 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

740,08 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen