2611036-2020

SCC-Schulung (dreitägig) und anerkannte SGU-Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter

Erfüllung der SCC/SCP-Checklistenfrage 3.2

3 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz

Das Zertifizierungssystem SCC (Safety Certificate Contractors) wurde speziell für die sehr hohen Sicherheitsanforderungen der chemischen und mineralölverarbeitenden Industriebetriebe an die auf ihrem Gelände arbeitenden Fremdfirmen entwickelt. Inzwischen ist SCC auch international für Hersteller und Dienstleister aller Industriezweige geeignet, denn nationale und branchenspezifische Anforderungen werden bei der Zertifizierung berücksichtigt. SCC stellt als Arbeitsschutzmanagement-System den Menschen in den Mittelpunkt. Ziel ist die Unfallsenkung durch sicherheitsbewusstes Verhalten der Mitarbeiter unter Berücksichtigung der grundlegenden Aspekte von Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU). Die dreitägige Schulung vermittelt operativ tätigen Mitarbeitern die geforderten Kenntnisse gemäß SCC-Regelwerk. Auf der Basis aktueller Arbeits- und Umweltschutzregelungen erlangen Sie notwendige Kompetenzen für eine sichere und gesunde Arbeit. Die Eingangsvoraussetzungen für die Teilnahme an der anerkannten SGU-Prüfung gemäß SCC-Dokument 018 werden erfüllt.

Gesamtpreis (Brutto)

1.170,44 €

inkl. 161,44 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
869,00 €
Prüfungsgebühr
140,00 €

Nettosumme
1.009,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
161,44 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
1.170,44 €

Inhalte

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Gefährdungs- und Risikoeinschätzung
  • Unfallursachen und Unfallmeldung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Betriebliche Organisation
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
  • Notfallmaßnahmen
  • Gefahrstoffe
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren
  • Elektrizität und Strahlung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Dauer

3 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Operativ tätige Mitarbeiter aller Branchen, die an der Leistungserbringung direkt beteiligt sind (z. B. Arbeiter, Facharbeiter, Monteure)

Abschluss

SGU-Prüfung gem. Dokument 018 des SCC-Regelwerks durch Personalzertifizierungsstelle, Zertifikat mit 10-jähriger Gültigkeit

Hinweis

  • Mit der Schulung erfüllen Sie die Eingangsvoraussetzungen zur SGU-Prüfung.
  • Vor Prüfungsabnahme ist ein gültiger Ausweis vorzulegen.
  • Sie erhalten drei Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz und einen Weiterbildungspunkt für Managementsysteme beim Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V. (VDSI).

Ihr Nutzen

  • Sie erfüllen die SCC-Anforderungen hinsichtlich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz.
  • Sie können das erworbene SGU-Fachwissen in der Praxis anwenden.
  • Sie weisen sicherheitsbewusstes Verhalten gegenüber Ihren Auftraggebern nach.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.09.2020 - 25.09.2020
Mannheim

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

1.170,44 €

Veranstaltungsnummer

2611036-20-0005

Veranstaltungsort

Training Center Mannheim TÜV SÜD Akademie GmbH
Dudenstr. 28
68167 Mannheim

Preis

Teilnahmegebühr
869,00 €
Prüfungsgebühr
140,00 €

Nettosumme

1.009,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
161,44 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.170,44 €

  • 1