2611019-2020

Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen

Ortsfeste Regalsysteme prüfen

2 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Lockere Schrauben, morsche Konstruktion, falsch gestapelt – fehlerhafte Regaleinrichtungen sind hochriskant und können schwere Unfälle verursachen, Menschenleben gefährden und zu hohen Sachschäden führen. Stellt sich bei einem Unfall heraus, dass die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen nicht eingehalten wurden, geht auch noch der Versicherungsschutz verloren. Eine ganze Reihe von Vorschriften und Regeln verlangt deshalb die regelmäßige und fachkundige Prüfung von Regalanlagen. In Deutschland regelt die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) die Anforderungen an den sicheren Betrieb von Arbeitsmitteln. Die BetrSichV definiert zur Prüfung von Arbeitsmitteln befähigte Personen. Wichtige Hinweise zur statischen Sicherheit von Lagersystemen gibt die europäische Norm DIN EN 15635 "Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl". Außerdem fordert die Norm in Abständen von mindestens 12 Monaten eine Experteninspektion durch fachkundige Personen. In dem zweitägigen Kurs werden Sie umfassend über die rechtlichen Grundlagen sowie die Anforderungen an Bau, Ausrüstung und Betrieb von Regalanlagen informiert. Sie erfahren, was in einem Schadensfall unbedingt zu tun ist. Sowohl die Regeln zur Bewertung von Schäden wie auch das Schadensbehandlungsverfahren sind Inhalte dieser Schulung. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und der Prüfungsablauf rechtssicher veranschaulicht.

Gesamtpreis (Brutto)

ab 1.177,40 €

inkl. 162,40 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme
1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
1.177,40 €

Inhalte

Rechtliche Grundlagen und Regelwerke #Verantwortung beim Betrieb von Regalanlagen #Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) #DGUV Regel 108-007 „Lagereinrichtungen und -geräte“ #DIN EN 15635 „Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl“ Begriff, Bauarten, Einsatzmöglichkeiten und Nutzung Prüfung von Regalen Schadensuntersuchung Kriterien der Regalprüfung, u. a. #Regalspezifikationen #Träger- und Stützensicherungen #Verkehrswege und Lagerflächen Dokumentation #Prüfprotokoll/Prüfbericht Reparaturverfahren Weitergehende Maßnahmen Schriftliche Abschlussprüfung

Dauer

2 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Zur Prüfung von Regalen beauftragte Personen Führungskräfte aus Lager und Logistik Mitarbeiter der Instandhaltung, Konstruktion und Montage von Regalen Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Voraussetzung

Bitte beachten Sie die Anforderungen an die zur Prüfung befähigten Personen gemäß § 2 BetrSichV.

Abschluss

Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Der Lehrgang ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. In den Seminarunterlagen enthalten ist die DIN EN 15635 und ein Fachbuch zur Regalsicherheit. Sie erhalten zwei Weiterbildungspunkte beim VDSI.

Ihr Nutzen

Sie kennen die Anforderungen der Norm DIN EN 15635. Sie können ortsfeste Regalanlagen aus Stahl fachgerecht prüfen. Sie erlangen Rechtssicherheit und minimieren das Unfall- und Haftungsrisiko. Sie erwerben spezielle Fachkenntnisse zur Prüfung von Regalen und weisen Aktualität Ihres Wissens nach.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.



26.08.2020 - 27.08.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0072

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

08.09.2020 - 09.09.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0073

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

23.09.2020 - 24.09.2020
Leipzig

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0039

Veranstaltungsort

Training Center Leipzig
Wiesenring 2
04159 Leipzig

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

29.09.2020 - 30.09.2020
Essen

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0040

Veranstaltungsort

Training Center Essen
Grugaplatz 2
45131 Essen

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

01.10.2020 - 02.10.2020
Stuttgart

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0041

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Friedensstr. 10
70794 Stuttgart

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

05.10.2020 - 06.10.2020
Bayreuth

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0042

Veranstaltungsort

Arvena-Kongress Hotel
Eduard-Bayerlein-Str. 5a
95445 Bayreuth

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

13.10.2020 - 14.10.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0076

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

20.10.2020 - 21.10.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0077

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer
Westendstr. 160
80339 - Online -

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

20.10.2020 - 21.10.2020
München

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0043

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

27.10.2020 - 28.10.2020
Berlin

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0046

Veranstaltungsort

Training Center Berlin
Wittestr. 30 Haus L, 7. OG
13509 Berlin

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

02.11.2020 - 03.11.2020
Hannover

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0060

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Hans-Böckler-Allee 26
30173 Hannover

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

10.11.2020 - 11.11.2020
Dresden

Genügend freie Plätze

1.177,40 €

Veranstaltungsnummer

2611019-20-0048

Veranstaltungsort

Training Center Dresden
Drescherhäuser 5 d
01159 Dresden

Preis

Teilnahmegebühr
930,00 €
Zertifizierungsgebühr
85,00 €

Nettosumme

1.015,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
162,40 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.177,40 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragen

Können wir Ihnen weiterhelfen?