2611069-21-1001

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) - E-Learning


E-Learning
14 Minuten
Online Training

Persönliche Schutzausrüstungen (PSA) sind alle Ausrüstungen, die von Beschäftigten benutzt und getragen werden, um sich vor Gefährdungen am Arbeitsplatz zu schützen. Ob Schutzbrille, Handschuh oder Sicherheitsschutz – dem Einsatz von PSA geht immer eine Gefährdungsbeurteilung voraus. In dieser Schulung erfahren Sie, welche PSA in Abhängigkeit der Schutzwirkung geeignet ist und was bei der Verwendung zu beachten ist.Zur Überprüfung Ihres Lernerfolges dienen kurze Wissenskontrollen am Ende des E-Learnings.

Inhalte

  • Gebrauch von PSA - Pflichten von Arbeitgeber und Mitarbeiter
  • Augen- und Gesichtsschutz
  • Gehörschutz
  • Atemschutz
  • Kopfschutz
  • Hand-und Armschutz
  • Fuß-, Bein- und Knieschutz
  • Schutzkleidung
  • PSA gegen Absturz

Dauer

14 Minuten

Trainer

Online

  • Unternehmer, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, beauftragte Personen im Arbeitsschutz, Interessierte

Voraussetzung

  • DSL-Internetverbindung und Web-Browser mit aktiviertem Flash-Player
  • Standard-PC mit Soundkarte und möglichst Kopfhörer

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Jeder Teilnehmer erhält eine auf 365 Tage beschränkte, personalisierte Lizenz.
  • Vergünstigte Firmenkonditionen beim Kauf von Lizenzpaketen sind auf Anfrage an [email protected] möglich.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, welche Pflichten Arbeitgeber und Mitarbeiter beim Verwenden Persönlicher Schutzausrüstung haben.
  • Sie kennen die grundsätzlichen Anforderungen an Bereitstellung, Benutzung, Wartung und Prüfung von PSA.
  • Sie bestimmen das Lerntempo, weltweit, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen