1612134-2021

Druckgerätespezialist - Modul IV: ASME-Code und Druckgeräterichtlinie

So wird’s gemacht

1 Tag
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Dieses Modul vermittelt Ihnen Kenntnisse, welche zur Anwendung des ASME-Codes im Rahmen der europäischen Druckgeräterichtlinie erforderlich sind. Sie erhalten einen Überblick über die zu erfüllenden Anforderungen, um ein ASME-Druckgerät in Europa in Verkehr zu bringen. Anhand von Praxisbeispielen wird Ihnen die Umsetzung dieser Anforderungen verdeutlicht.

Gesamtpreis (Brutto)

624,75 €

inkl. 99,75 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
525,00 €

Nettosumme
525,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
99,75 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
624,75 €

Inhalte

  • Notwendige Maßnahmen zu Erfüllung der „wesentlichen Sicherheitsanforderungen“ der DGRL 2014/68/EU
  • Qualifizierung und Anerkennung von Personal und Verfahren für Fügeverbindungen gemäß ASME-Code Section IX
  • Besonderheiten bei der Qualifizierung von ZfP-Personal, basierend auf der SNT-TC-1A bzw. ISO 9712
  • Anforderungen an ASME/ASTM Materialien bei der Verwendung im Bereich der Druckgeräterichtlinie
  • Besonderheiten im Fertigungsprozess
  • Aufgaben der eingebundenen „notifizierten Stelle“ und Ablauf der Prüfungen
  • Konformitätsbewertungsverfahren/Zertifizierung

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Technische Führungskräfte, Konstrukteure, Projektleiter, Mitarbeiter im Bereich Schweißtechnik und Qualitätssicherung, Vertriebsmitarbeiter, Einkäufer, Bauüberwacher, Sachverständige und Mitarbeiter von Prüf- und Überwachungsorganisationen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Die Teilnahmegebühr des Kompaktkurses aller vier Module beträgt 2.230,00 Euro (zzgl. MwSt.), die Prüfungsgebühr 120,00 Euro (zzgl. MwSt.), ergibt einen Endpreis von 2.796,50 Euro inkl. 19 % MwSt.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Diskrepanzen, welche sich aus der Anwendung des ASME-Codes im Rahmen der Druckgeräterichtlinie ergeben.
  • Sie können die Anforderungen, welche sich an den Hersteller und an das Druckgerät ergeben, erkennen und an deren Umsetzung mitarbeiten.
  • Sie wissen, welche Voraussetzungen notwendig sind, um ein solches Druckgerät erfolgreich in Verkehr zu bringen.
  • Sie erhalten Praxisbeispiele zur Umsetzung der Anforderungen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


01.10.2021 - 01.10.2021
Zwickau

Genügend freie Plätze

624,75 €

Veranstaltungsnummer

1612134-21-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center Zwickau
Reichenbacher Str. 80b
08056 Zwickau

Preis

Teilnahmegebühr
525,00 €

Nettosumme

525,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
99,75 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

624,75 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

17.12.2021 - 17.12.2021
Stuttgart

Genügend freie Plätze

624,75 €

Veranstaltungsnummer

1612134-21-0007

Veranstaltungsort

Training Center Stuttgart TÜV Süd Akademie GmbH
Friedensstr. 10
70794 Filderstadt

Preis

Teilnahmegebühr
525,00 €

Nettosumme

525,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
99,75 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

624,75 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1