1611127-2023

Die Druckgeräterichtlinie als Teil des europäischen Rechtsrahmens für Druckgeräte

Anforderungen und Umsetzung der DGRL


Präsenz Training
1 Tag
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Für Hersteller, Käufer oder Betreiber von Druckgeräten ist es erforderlich, die aktuellen europäischen Regelungen zu kennen. Sie sollten rechtzeitig wissen, was sich geändert hat und was die Veränderungen für Sie bedeuten. Im Druckgeräterichtlinie Seminar erfahren Sie als Betreiber an nur einem Tag alles Wichtige zum Inhalt der Druckgeräterichtlinie (DGRL) und Ihren daraus resultierenden Pflichten. Zudem kennen Sie die sich ergebenden Konsequenzen für den Betrieb von Druckgeräten auf Basis der deutschen Betriebssicherheitsverordnung. Hersteller können von den Vorteilen der flexiblen Umsetzung der Richtlinie profitieren.

Inhalte

  • Rechtsrahmen für die Beschaffenheit von Druckgeräten (Grundkonzept)
  • Einführung in die Druckgeräterichtlinie
  • Technische Anforderungen an Druckgeräte und wesentliche Sicherheitsanforderungen nach Anhang I (einschließlich Grundanforderungen bei Entwurfsprüfungen und bei der Herstellung hinsichtlich der Werkstoffe, Fertigungsvoraussetzungen und zerstörungsfreien Prüfungen)
  • Risikoanalyse
  • Kennzeichnung und Etikettierung
  • Betriebsanleitung
  • Einstufung von Druckgeräten und Konformitätsbewertungsdiagramme nach Anhang II
  • Konformitätsbewertungsverfahren nach Anhang III (Modulkonzept)
  • Konformitätsbewertung von Baugruppen
  • Prüfautoritäten
  • EU-Konformitätserklärung nach Anhang IV
  • Auslegungen zur Druckgeräterichtlinie (Leitlinien/Guidances)
  • Herstellung von Druckgeräten unter Einbeziehung von Subunternehmern
  • Umsetzung der Druckgeräterichtlinie und Folgerungen für den Betrieb

Dauer

1 Tag

Trainer

Sachverständige von TÜV SÜD, Sachverständige nach DVGW-Regelwerk

Planer, Hersteller und Betreiber von Druckgeräten wie Druckbehältern, Dampfkesseln und Rohrleitungen, Ingenieure/-innen und Techniker/-innen des Anlagenbaus, die mit Projektierung, Konstruktion und Instandhaltung von drucktragenden Komponenten befasst sind, Sachverständige und Sachkundige, Vertreter/-innen von Behörden, Genehmigungs- und Überwachungsorganisationen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Nach dem DGRL Seminar kennen Sie die aktuellen europäischen Regelungen für Druckgeräte.
  • Als Hersteller nutzen Sie die flexiblen Umsetzungsmöglichkeiten der Druckgeräterichtlinie (DGRL).
  • Sie können als Käufer oder als Betreiber Druckgeräte besser beurteilen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


19.04.2023 - 19.04.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  570,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611127-23-0002

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

19.04.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
570,00 €

Summe Nettopreis

570,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

678,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

22.05.2023 - 22.05.2023
Stuttgart

Genügend freie Plätze

ab  570,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611127-23-0009

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie
Friedensstraße 10
70794 Filderstadt

Unterrichtsplan

22.05.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
570,00 €

Summe Nettopreis

570,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

678,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

12.06.2023 - 12.06.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  570,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611127-23-0010

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

12.06.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
570,00 €

Summe Nettopreis

570,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

678,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

18.09.2023 - 18.09.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  570,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611127-23-0011

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

18.09.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
570,00 €

Summe Nettopreis

570,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

678,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

17.10.2023 - 17.10.2023
Nürnberg

Genügend freie Plätze

ab  570,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611127-23-0008

Veranstaltungsort

wird noch bekanntgegeben

Unterrichtsplan

17.10.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
570,00 €

Summe Nettopreis

570,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

678,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

07.11.2023 - 07.11.2023
Frankfurt am Main

Genügend freie Plätze

ab  570,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611127-23-0006

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Olof-Palme-Str. 17
60439 Frankfurt am Main

Unterrichtsplan

07.11.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
570,00 €

Summe Nettopreis

570,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

678,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

06.12.2023 - 06.12.2023
- Online -

Genügend freie Plätze

ab  570,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1611127-23-0004

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

06.12.2023 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
570,00 €

Summe Nettopreis

570,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
108,30 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

678,30 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen