1111524-2020

Lieferantenmanager Qualität - TÜV

Professionelles Lieferantenmanagement für mehr Erfolg

5 Tage

In der heutigen Zeit, in der höchste Qualität, Flexibilität und schnelle Lieferzeiten gefordert werden, ist die Lieferantenperformance ganz entscheidend für den Erfolg des eigenen Unternehmens. Die Lieferantenentwicklung setzt an der Stelle an, an der bestehende oder potenzielle Lieferanten den heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht werden sollen. Wenn darüber hinaus aktuelle Probleme, z. B. in Bezug auf Lieferfähigkeit oder Produktqualität, vorliegen, kann ebenfalls ein dringender Handlungsbedarf für die Lieferantenentwicklung gegeben sein. In diesem Seminar lernen Sie einen professionellen Lieferantenentwicklungsprozess kennen und erhalten zu den einzelnen Prozessschritten praxiserprobte Methoden und Tools.

Gesamtpreis (Brutto)

2.539,24 €

inkl. 350,24 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
1.924,00 €
Lernmittel
70,00 €
Prüfungsgebühr
195,00 €

Nettosumme
2.189,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
350,24 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
2.539,24 €

Inhalte

  • Aufgaben des Lieferantenentwicklers
  • Lieferantenentwicklungsprozess vom Erstkontakt bis zur Serienbetreuung
  • Lieferantenauswahl und Lieferantenqualifizierung
    • Lieferantenauswahlkriterien im Rahmen der Selbstauskunft
    • Audits (Systemaudits orientiert an ISO 9001 und IATF 16949)
    • Methoden und Verfahren zur Lieferantenbewertung
    • Potenzialanalyse
  • Projektbegleitendes Lieferantenmanagement
    • Qualitätsvorausplanung nach APQP
    • Quality Gates
    • Dokumentation der Kundenanforderungen
    • Lieferantenauswahl des Lieferanten
    • Notfallplan bei Qualitätsproblemen
    • FMEA
    • Produktionslenkungsplan
    • Prüfplanung
    • Messmittelfähigkeit
    • Prozessfähigkeitsstudien
    • Verifizierung und Validierung
    • [email protected]
    • Erstbemusterung nach VDA und PPAP
  • Lieferantenmanagement in der Serie
    • Qualitäts- und Prozessoptimierung
    • Reklamationsbearbeitung / 8D Reporting
    • Key Performance Indicators (KPI)
    • Änderungsmanagement
    • Verbesserungsworkshops
    • Eskalationsmodell

Dauer

5 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Alle beteiligten Mitarbeiter im Lieferantenentwicklungsprozess
  • Zukünftige Lieferantenentwickler
  • Einkäufer
  • Projektleiter, QM-Beauftragte, Fachkräfte, Techniker

Voraussetzung

  • Das Seminar „Lieferantenmanager Qualität – TÜV“ ist ein Aufbauseminar und setzt grundlegende Qualitätsmanagement-, Methoden- und Normenkenntnisse voraus.
  • Besuch des Seminars „Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV“ oder vergleichbare anerkannte Qualifikation

Abschluss

Zertifikat Lieferantenmanager Qualität – TÜV

Hinweis

  • Das Seminar ist als Fortbildung zur Rezertifizierung der (DAkkS-)Qualifikationen QM-Beauftragter und Qualitätsmanager anerkannt.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen den Lieferantenentwicklungsprozess.
  • Sie kennen die Methoden der Lieferantenentwicklung.
  • Sie sind in der Lage, die Zusammenarbeit mit dem Lieferanten zu steuern und professionelles Lieferantenmanagement zu betreiben.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


02.11.2020 - 06.11.2020
München

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

2.539,24 €

Veranstaltungsnummer

1111524-20-0011

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
1.924,00 €
Lernmittel
70,00 €
Prüfungsgebühr
195,00 €

Nettosumme

2.189,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
350,24 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

2.539,24 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

16.11.2020 - 20.11.2020
Berlin

Genügend freie Plätze

2.539,24 €

Veranstaltungsnummer

1111524-20-0013

Veranstaltungsort

Training Center Berlin TÜV SÜD Akademie GmbH
Wittestr. 30 Haus L, 7. OG
13509 Berlin

Preis

Teilnahmegebühr
1.924,00 €
Lernmittel
70,00 €
Prüfungsgebühr
195,00 €

Nettosumme

2.189,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
350,24 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

2.539,24 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

07.12.2020 - 11.12.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

Garantierte Durchführung

2.539,24 €

Veranstaltungsnummer

1111524-20-0017

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
1.924,00 €
Lernmittel
70,00 €
Prüfungsgebühr
195,00 €

Nettosumme

2.189,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
350,24 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

2.539,24 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1