1114249-2021
FMEA-Moderation
FMEA überzeugend moderieren

Präsenz Training
2 Tage
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Der FMEA-Moderator trägt wesentlich zum Gelingen einer FMEA bei. Seine Rolle ist es, mit einem Team von Spezialisten eine technische Risikobewertung für ein System, ein Produkt oder einen Prozess durchzuführen. Während der FMEA unterstützt der Moderator mit seinem Methodenwissen und sorgt dafür, dass konkrete Ergebnisse erarbeitet werden. Auch die ordnungsgemäße Dokumentation wird von dem FMEA-Moderator verantwortet. Dabei überzeugt er durch seine Persönlichkeit und motiviert so das Team, sich konstruktiv und produktiv an der FMEA-Sitzung zu beteiligen. Im Seminar lernen Sie neben den Aufgaben des Moderators auch nützliche Werkzeuge für die FMEA-Moderation kennen. Um Sie auf schwierige Gesprächssituationen vorzubereiten, werden Sie sich im Seminar auch mit dem Thema Motivation und Konfliktlösung beschäftigen. In einem Rollenspiel lernen Sie, das theoretische Wissen in die Praxis zu übertragen.

Inhalte

  • FMEA planen und vorbereiten
  • Werkzeuge des Moderators
  • Rolle des FMEA-Moderators, Owner und FMEA-Teilnehmer
  • Gesprächsführung und Moderation
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
  • Rollenspiele

Dauer

2 Tage

Trainer

QM-Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie mit umfangreicher FMEA-Erfahrung

  • FMEA-Moderatoren
  • Mitarbeiter der Qualität, Entwicklung, Produktion, die sich zum FMEA-Moderator weiterentwickeln wollen

Voraussetzung

Teilnahme an dem Modul „FMEA-Training“

Abschluss

Zertifikat FMEA-Moderator − TÜV

Ihr Nutzen

  • Sie kennen und verstehen Ihre Aufgaben als FMEA-Moderator.
  • Sie können eine FMEA effektiv und zielorientiert gestalten.
  • Sie können mit schwierigen Situationen während der FMEA-Moderation umgehen und diese lösen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


15.12.2021 - 16.12.2021
- Online -

Genügend freie Plätze

1.424,43 €

Veranstaltungsnummer

1114249-21-1015

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Preis

Teilnahmegebühr
1.047,00 €
Lernmittel
55,00 €
Prüfungsgebühr
95,00 €

Nettosumme

1.197,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
227,43 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.424,43 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen