1111596

Analyse von Messsystemen nach MSA – Verfahren 1: Sonderfälle

Keine Regel ohne Ausnahme – Sonderfälle beim Nachweis der Wiederholbarkeit

Online Trainingca. 62 MinutenE-Learning
Nachdem Sie bereits das Verfahren 1 nach MSA und dessen Ablauf mit einem anschließend zufriedenstellenden Ergebnis kennen, erfahren Sie in diesem Modul, wie man mit einem Messergebnis umgeht, welches den Anforderungen der Wiederholbarkeit nicht entspricht und lernen Lösungsmöglichkeiten kennen. Außerdem erfahren Sie mehr über Sonderfälle von Verfahren 1. In Interaktionen und Quizfragen überprüfen Sie Ihr Wissen.
In diesem Training lernen Sie, welche Stolpersteine Ihnen bei der Wiederholbarkeitsprüfung begegnen können und wie Sie mit ihnen umgehen. Sie erfahren, welche Sonderfälle bei der Wiederholbarkeit auftreten können, und wie Sie diese behandeln.
  • Wie sieht ein Messergebnis aus, wenn die Grenz- bzw. Schwellenwerte nicht erreicht wurden?
  • In welchem Zusammenhang stehen Auflösung, Mindesttoleranzen, sowie Fähigkeitskennwerte zum Messergebnis?
  • Welche Sonderfälle gibt es und wie sehen die Lösungsmöglichkeiten dazu aus?
Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
  • Jeder Teilnehmer erhält eine auf 365 Tage beschränkte, personalisierte Lizenz zur Nutzung der E-Learning Kursinhalte.
  • Vergünstigte Firmenkonditionen beim Kauf von Lizenzpaketen sind auf Anfrage an [email protected] möglich.
  • Fachkräfte mit Bezug zum Qualitätsmanagement
  • Personen, die Grundlagenwissen zum Qualitätsmanagement erlangen wollen.
  • Personen, die sich in das Thema Analysen von Messsystemen einarbeiten wollen.
  • Personen, die Messsystemanalysen durchführen.
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
89,00 €

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen