1121005-2023

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Nachhaltigkeit erfolgreich kommunizieren


Präsenz Training
Präsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer

Nachhaltigkeitsreporting hat seit der Einführung der EU-Richtlinie zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung im Jahr 2014 und der Verabschiedung des entsprechenden Umsetzungsgesetzes CSR-RUG auf deutscher Ebene stark an Bedeutung gewonnen. Die aktuell vorliegende Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) wird ab 2024 zu einer erheblichen Ausweitung und Verschärfung der gesetzlichen Verpflichtung zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen für viele, auch mittelgroße Unternehmen führen. Zudem steigt die Nachfrage von B2B-Kunden nach Nachhaltigkeitsinformationen ihrer Lieferanten. Mit diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse zur Erstellung eines erfolgreichen Nachhaltigkeitsberichtes, mit dem Sie Vertrauen bei Kunden, Mitarbeitern, Investoren und der Öffentlichkeit schaffen und die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens stärken.

Inhalte

  • Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility und ESG: Verantwortung als Herausforderung für Unternehmen
  • Tue Gutes und rede darüber! Was vor einer erfolgreichen Nachhaltigkeitsberichterstattung erledigt werden sollte. Von Stakeholder-Analysen, Wesentlichkeits-Analysen, Nachhaltigkeitsprogrammen und mehr.
  • Nutzen und Vorteile einer glaubwürdigen Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für Nachhaltigkeitsberichterstattung und die Offenlegung nichtfinanzieller Informationen: Über CSR-RUG, CSRD, EU-Taxonomie und Co. Und wie Sie sich darauf vorbereiten
  • Hilfreiche Standards und Rahmenwerke zur Berichterstattung: Global Reporting Initiative (GRI SRS), Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK), Sustainable Development Goals (SDGs), Fortschrittsbericht des UN Global Compact. SASB, IIRC
  • Projekt Nachhaltigkeitsreporting: Die wichtigsten Schritte zum Nachhaltigkeitsbericht
    • Verantwortlichkeiten und Ressourcen
    • Ziele, Zielgruppen und Standards
    • Relevante Berichtsinhalte
    • Inhaltliche und gestalterische Umsetzung
    • Kommunikation und Feedback
  • Best-Practice-Beispiele für erfolgreiche und glaubwürdige Nachhaltigkeitsberichterstattung

Trainer

Stefan Küst

  • CSR-/Nachhaltigkeitsbeauftragte im Unternehmen
  • Kommunikationsverantwortliche im Unternehmen, z. B. aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Unternehmensentwicklung/-strategie
  • Verantwortliche aus allen am Nachhaltigkeits- und Reportingprozess Beteiligten, z. B. aus den Bereichen Qualität, Arbeitssicherheit, Personal, Finanz und Controlling sowie Unternehmensstrategie und andere

Ihr Nutzen

  • In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie aktuelle und kommende Anforderungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung und Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen erfolgreich bewältigen.
  • Sie lernen die wichtigen Standards kennen und anzuwenden.
  • Sie erfassen, dass Nachhaltigkeitsberichterstattung über die Offenlegungspflichten hinaus ein wichtiger Impulsgeber für ein besseres Risikomanagement, effizienteres Nachhaltigkeitsengagement und ein glaubwürdiges, zeitgemäßes und attraktive Image des Unternehmens ist.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.02.2023 - 24.02.2023
- Online -

Ein Baum pro Buchung

ab  830,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1121005-23-0001

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

23.02.2023 | 09:00 - 16:30
24.02.2023 | 09:00 - 12:15

Preis

Teilnahmegebühr
830,00 €

Summe Nettopreis

830,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
157,70 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

987,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

17.04.2023 - 18.04.2023
Frankfurt am Main

Genügend freie Plätze

ab  830,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1121005-23-0003

Veranstaltungsort

wird noch bekanntgegeben

Unterrichtsplan

17.04.2023 | 09:00 - 16:30
18.04.2023 | 09:00 - 12:15

Preis

Teilnahmegebühr
830,00 €

Summe Nettopreis

830,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
157,70 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

987,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

13.06.2023 - 14.06.2023
- Online -

Ein Baum pro Buchung

ab  830,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1121005-23-0002

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Unterrichtsplan

13.06.2023 | 09:00 - 16:30
14.06.2023 | 09:00 - 12:15

Preis

Teilnahmegebühr
830,00 €

Summe Nettopreis

830,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
157,70 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

987,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

20.09.2023 - 21.09.2023
Leipzig

Genügend freie Plätze

ab  830,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1121005-23-0004

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Wiesenring 2
04159 Leipzig

Unterrichtsplan

20.09.2023 | 09:00 - 16:30
21.09.2023 | 09:00 - 12:15

Preis

Teilnahmegebühr
830,00 €

Summe Nettopreis

830,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
157,70 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

987,70 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen