1118106-2022

Energiemanagement-Auditor EnMA-TÜV

Kompetent auditieren und innovative Impulse im Energiemanagement setzen


Präsenz Training
5 Tage
Modulare Weiterbildung
Präsenz Training

Ein Energiemanagementsystem schafft die Strukturen zum optimierten Einsatz von Energie. Es unterstützt Unternehmen bei der ständigen Verbesserung ihrer Abläufe und Prozesse zum Zweck der nachhaltigen Steigerung der Energieeffizienz. Mit der Durchführung von Energiemanagement-Audits nutzen Sie ein ergänzendes Instrument, um die Position des Unternehmens und die Wirksamkeit des Managementsystems zu bestimmen. Dabei können Energiemanagement-Audits ihren Nutzen nur dann entfalten, wenn sie so konzipiert und durchgeführt werden, dass sinnvolle und richtige Informationen zur Leistungsverbesserung generiert werden. Basis des Seminars ist ein praxisrelevantes Firmenhandbuch. In intensiven Gruppenarbeiten und Auditsimulationen erhalten Sie die nötige Sicherheit für Ihr Auftreten als Auditor. Durch ein Videofeedback werden Ihnen Ihre Stärken und Potenziale aufgezeigt.

Inhalte

  • DIN EN ISO 19011 sowie relevante Passagen der DIN EN ISO/IEC 17021
  • Planung von Audits
  • Durchführung von Audits
  • Prozessorientierte Auditierung
  • Auditprinzipien, Berücksichtigung von Risiken und Chancen
  • Gesprächsführung für Auditoren
  • Umgang mit kritischen Auditsituationen
  • Audits in der Praxis
  • Nachbereitung von Audits
  • Auswertung von Auditergebnissen
  • Korrekturmaßnahmenfestlegung und -verfolgung
  • Erstellung eines Auditberichts Basis des Seminars ist ein praxisrelevantes Firmenhandbuch. In intensiven Gruppenarbeiten und Auditsimulationen erhalten Sie die nötige Sicherheit für Ihr Auftreten als Auditor. Durch ein Videofeedback werden Ihnen Ihre Stärken und Potenziale aufgezeigt.

Dauer

5 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

  • Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen, die als Auditor für Energiemanagementsysteme tätig werden wollen
  • Managementbeauftragte, die ein Energiemanagementsystem unterstützen sollen

Voraussetzung

Erfolgreicher Besuch der Veranstaltungen EnMF-TÜV und EnMB-TÜV oder vergleichbarer Schulungsnachweis

Abschluss

Zertifikat Energiemanagement-Auditor EnMA-TÜV

Hinweis

  • Das Seminar ist als Fortbildung zur Rezertifizierung der (DAkkS-)Qualifikation AQM-Auditor® – TÜV / Lead-Auditor anerkannt.
  • Die Schulung behandelt international gültige Normen und eignet sich auch für die Durchführung im Ausland.
  • Neben den Trainingsmaterialien zum Kurs erhält jeder Teilnehmer das Fachbuch „Professionell Auditieren“. Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.

Ihr Nutzen

  • Als Energiemanagement-Auditor gestalten Sie Optimierungsprozesse im Unternehmen mit.
  • Sie stellen ein wirksames Energiemanagementsystem sicher.
  • Sie meistern Auditsituationen souverän und erfolgreich.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


17.10.2022 - 21.10.2022
Dresden

Genügend freie Plätze

ab  2.409,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1118106-22-0005

Veranstaltungsort

Training Center Dresden
Drescherhäuser 5d
01159 Dresden

Unterrichtsplan

17.10.2022 | 09:00 - 16:30
18.10.2022 | 09:00 - 16:30
19.10.2022 | 09:00 - 16:30
20.10.2022 | 09:00 - 16:30
21.10.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
2.070,00 €
Prüfungsgebühr
339,00 €

Summe Nettopreis

2.409,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
457,71 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

2.866,71 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

28.11.2022 - 02.12.2022
München

Genügend freie Plätze

ab  2.409,00 €  zzgl. MwSt.

Veranstaltungsnummer

1118106-22-0003

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

28.11.2022 | 09:00 - 16:30
29.11.2022 | 09:00 - 16:30
30.11.2022 | 09:00 - 16:30
01.12.2022 | 09:00 - 16:30
02.12.2022 | 09:00 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
2.070,00 €
Prüfungsgebühr
339,00 €

Summe Nettopreis

2.409,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
457,71 €

Bruttopreis inkl. 19 % MwSt.

2.866,71 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen