1114305-2022

Business Excellence Manager

Das Modell für Excellence der EFQM umsetzen


Präsenz Training
3 Tage + Selbststudium
Austausch mit Experten
Präsenz Training

Business Excellence bedeutet eine herausragende Vorgehensweise beim Management einer Organisation. Ziel sind vorbildliche Ergebnisse für alle beteiligten Interessengruppen. Das meist verbreitete Business Excellence Modell in Deutschland ist das 2019 grundlegend überarbeitete Modell der EFQM (European Foundation for Quality Management). In diesem modular aufgebauten Lehrgang erhalten Sie umfangreiches Wissen, um Ihr Unternehmen bei der Umsetzung des EFQM-Modells zu unterstützen: als Business Excellence Manager verfügen Sie über ein ganzheitliches Wissen, um strategische Unternehmensprozesse zu entwickeln und zu coachen. Sie können wichtige Impulse setzen und Verbesserungspotenziale im Unternehmen erkennen, strategisch nutzen und nachhaltig umsetzen. Bitte beachten Sie, dass Sie auf Ihrem Weg zum „Business Excellence Manager – TÜV“, mehrere Einheiten separat buchen müssen (weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Themenwelt im Bereich Qualitätsmanagement).Was zeichnet diese Ausbildung aus?
  • Kleine Teilnehmergruppe (max. 10)
  • Fließender Übergang zwischen Schulung, Coaching und eigenständiger Konzeptentwicklung
  • Austausch von Best-Practice-Lösungen
  • Selbststudium zur Optimierung des Lernerfolgs

Inhalte

  • EFQM Excellence-Modell – Kriterien, Stärken und Verbesserungspotenziale
  • PDCA- und RADAR-Logik üben und anwenden
  • Prozessmanagement
  • Transformation und Leistungsfähigkeit steuern und bewerten
  • Ergebnisse analysieren, Verbesserungen identifizieren und Maßnahmen zur Umsetzung planen und implementieren Selbststudium: Coaching, Benchmarking

Dauer

3 Tage + Selbststudium

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie mit umfangreicher Business-Excellence-Erfahrung

  • Geschäftsführer und Führungskräfte
  • Qualitätsmanager, QM-Auditoren, QM-Beauftragte und Promotoren
  • Assessoren nach dem EFQM-Modell

Voraussetzung

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch folgender Verantstaltungen: Excellence Assessor-Lehrgang Teil 1 (1114303) Organisationskultur und -führung (1114256) Praxisworkshop: Strategien entwickeln und umsetzen (6121166)

Abschluss

Zertifikat Business Excellence Manager − TÜV

Hinweis

  • Das Seminar ist als Fortbildung zur Rezertifizierung der (DAkkS-)Qualifikationen QM-Beauftragter, Qualitätsmanager und AQM-Auditor® – TÜV / Lead Auditor anerkannt.

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln strategische Konzepte zur Erhaltung und Steigerung der Unternehmensleistung.
  • Sie verfügen über Business-Excellence-Methodenkompetenz.
  • Sie übertragen das Bewertungsinstrument RADAR auf relevante Aktivitäten und Prozesse.
  • Durch Ihr Know-how leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Erfolgssicherung Ihres Unternehmens.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


13.07.2022 - 15.07.2022
München

Genügend freie Plätze

2.737,00 €

Veranstaltungsnummer

1114305-22-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Unterrichtsplan

13.07.2022 | 09:00 - 16:30 14.07.2022 | 09:00 - 16:30 15.07.2022 | 09:00 - 12:15
15.07.2022 | 13:15 - 16:30

Preis

Teilnahmegebühr
1.830,00 €
Lernmittel
150,00 €
Prüfungsgebühr
320,00 €

Nettosumme

2.300,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
437,00 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

2.737,00 €

Jetzt telefonisch buchen

Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen