6123093-2020

Führung von Mitarbeitern - Modul 3: Konflikt- und Selbstmanagement

Führungskräftetraining für (angehende) Führungskräfte

2 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Einen Konflikt als positiv, als Chance für Klarheit und Neues zu verstehen, ist ein hoher Anspruch. Gerade in Ihrer Rolle als Führungskraft sind Sie gefordert, unterschiedliche Konfliktsituationen, wie z. B. Rollen- und Autoritätskonflikte, offene oder verdeckte Konflikte zu erkennen, zu analysieren und zu verstehen, warum Personen in bestimmten Situationen genau so agieren, wie Ihr Verhalten es zeigt. Jede dieser Konfliktsituationen benötigt einen ganz individuellen Lösungsweg. Dabei spielt eine Vertrauenskultur sowie eine positive Streitkultur in Ihrem Team eine enorme Rolle. Sie sind die Person an der sich das Team ausrichtet, damit stehen Sie – auch bei Konflikten – häufig im Mittelpunkt. Durch gezieltes Selbstmanagement, welches darauf ausgerichtet ist, Ihr Selbstvertrauen zu stärken, sind Sie in der Lage, Konflikte positiv zu beeinflussen. Denn gerade nach Konflikt- und Stresssituationen geht es darum, sich auf das Neue zu konzentrieren. Es geht darum, alles was war, was zum Konflikt beigetragen hat, neu auszurichten und somit sich selbst und die Konfliktparteien auszubalancieren. Unser Führungsrkräfteseminar zeigt Ihnen hierfür die richtigen Methoden und Möglichkeiten. So erleben und analysieren Sie anhand konkreter Fälle – auch aus Ihren beruflichen Umfeld – unterschiedliche Konfliktarten und erarbeiten Lösungsstrategien und -wege.

Gesamtpreis (Brutto)

1.490,60 €

inkl. 205,60 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
1.285,00 €

Nettosumme
1.285,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
205,60 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
1.490,60 €

Inhalte

Konflikt- und Selbstmanagement

  • Konflikte aus Führungssicht: Konflikte in der eigenen Rolle, mit Mitarbeitern, im Team und Unternehmen
  • Konfliktarten: äußere und innere Konflikt- und Stresssituationen
  • Konflikt- und Stressanalyse: Konfliktverhalten verstehen
  • Konfliktlösungsstrategien: Konflikte konstruktiv lösen
  • Umgang mit emotionalen Stresssituationen Führungsinstrumente und -methoden im Alltag
  • Management des "Ich" in der Führungsrolle
  • Führungsinstrumente und -methoden in schwierigen Situationen anwenden
  • Eskalation und Deeskalation und die Rolle von Vertrauen
  • Arbeit an Fallbeispielen und eine positive Streitkultur (vor-)leben
  • Neu: Leadership 4.0 und agile Führung
  • Rückschlüsse auf den eigenen Führungsfahrplan und Umsetzung in die Praxis

Dauer

2 Tage

Trainer

Führungskräftetrainer mit langjähriger Trainings- und Beratungserfahrung im Bereich Mitarbeiterführung und Konfliktmanagement

(angehende) Führungskräfte, Team- und Gruppenleiter, Meister, Techniker, Ingenieure, die als Führungskraft agieren

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Die SKS-Methode (Stop-Keep-Start), umfangreiche Materialien auf der online-Lernplattform, interaktiver Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Teamübungen, Fallarbeiten und persönliches Feedback verstärken Ihren Lernerfolg.

Ihr Nutzen

  • In unserem Führungskräfteseminar lernen Sie, Konflikte als Chance für Neues und zur Weiterentwicklung zu begreifen.
  • Sie kennen mögliche Konfliktursachen, können diese vermeiden bzw. deeskalieren.
  • Sie nehmen Ihr eigenes Konfliktverhalten wahr und reagieren der Situation angemessen.
  • Nach unserem Führungskräftetraining setzen Sie gezielt Konfliktlösungsmethoden ein und agieren so professionell in Konflikt- und Stresssituationen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


14.12.2020 - 15.12.2020
- Online -

Genügend freie Plätze

1.490,60 €

Veranstaltungsnummer

6123093-20-0011

Veranstaltungsort

Virtuelles Klassenzimmer

- Online -

Preis

Teilnahmegebühr
1.285,00 €

Nettosumme

1.285,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
205,60 €

Endpreis inkl. 16 % MwSt.

1.490,60 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1

Können wir Ihnen weiterhelfen?