4611211-2021

Cybersecurity - IT-Sicherheit für Medizinprodukte

Informationssicherheit – Methoden und Werkzeuge zur Umsetzung der Sicherheitsziele

1 Tag
Austausch mit Experten
Modulare Weiterbildung
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Cybersecurity (oder Informationssicherheit bzw. Cybersicherheit) von Medizinprodukten wird mittlerweile in regulatorisch gefordert. Das Thema wird auch in der Medical Device Regulation (MDR, 2017/245), die seit 2017 in Kraft ist, aufgegriffen und durch ein MDCG-Papier präzisiert. In den grundlegenden Sicherheits- und Leistungsanforderungen der MDR und IVDR wird Cybersecurity im Risikomanagement gefordert. Auch die FDA (Food and Drug Administration) stellt Anforderungen an die Cybersecurity. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine IT-Security-Analyse durchführen und schlagen dabei die Brücke zur Risikoanalyse nach ISO 14971. Weiterhin erhalten Sie Informationen darüber, wie die Ziele der Informationssicherheit Confidentiality, Integrity, Availability sowie Accountability und Authenticity erreicht werden können und welche Maßnahmen zur Umsetzung dieser Ziele verfügbar sind. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die regulatorisch relevanten Standards und Dokumente, sowie praktische Hinweise zu deren Umsetzung.

Gesamtpreis (Brutto)

808,01 €

inkl. 129,01 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
679,00 €

Nettosumme
679,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
129,01 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
808,01 €

Inhalte

  • Begriffe und regulatorische Anforderungen im Bereich Cybersecurity: MDR/IVDR, FDA Guidance papers (Pre- & Post-Market), MPBetreibV
  • Normative Anforderungen und Quellen: AAMI TIR 57, IEC 62443, ISO/IEC 27001, BSI Empfehlung, IEC 60606-1, IEC 80001-1 für Hersteller, ISO 27034
  • Datenschutz mit Gesetzgebung zum Patientendatenschutz, HIPAA, etc.
  • Security-Risikoanalyse im Verhältnis zur Risikoanalyse nach ISO 14971
  • Entwicklung von sicherer Software
  • Praktische Hilfen z. B. Secure Development Lifecycle, OWASP
  • Beispiele/Workshop

Dauer

1 Tag

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Medizinproduktehersteller, deren Produkte Software enthalten oder ein eigenständiges Software-Produkt sind, aus den Bereichen

  • IT-Security von Herstellern von Medizinprodukten
  • Regulatory Affairs
  • Qualitätsmanagement
  • System- und Software-Engineering
  • Requirements Engineering
  • Projektleitung
  • Risikomanagement
  • Produktmanagement
  • IT
  • Geschäftsführung
  • Dienstleister/Zulieferer in der Medizintechnik
  • Consultants medizinische Software

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Dieses Seminar ist Bestandteil des modularen Lehrgangskonzeptes zum Specialist Medical Software – TÜV Foundation Level. Dieses Seminar behandelt international gültige Normen und eignet sich auch für die Durchführung im Ausland. Die Inhalte des Seminars entsprechen dem aktuellen Stand der Revision/Harmonisierung.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die verschiedenen normativen Anforderungen sowie anwendbaren Dokumente an die Informationssicherheit kennen.
  • Sie kennen die regulatorischen Vorgaben an Cybersecurity.
  • Die Aspekte und Vorgaben an den Patientendatenschutz werden mit eingebunden.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


23.09.2021 - 23.09.2021
- Online -

Genügend freie Plätze

808,01 €

Veranstaltungsnummer

4611211-21-0005

Veranstaltungsort

Online - Virtuelles Klassenzimmer TÜV SÜD Akademie GmbH

Preis

Teilnahmegebühr
679,00 €

Nettosumme

679,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
129,01 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

808,01 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

15.10.2021 - 15.10.2021
München

Genügend freie Plätze

808,01 €

Veranstaltungsnummer

4611211-21-0006

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Training Center München / 3. Stock
Westendstr. 160
80339 München

Preis

Teilnahmegebühr
679,00 €

Nettosumme

679,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
129,01 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

808,01 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1