1712036

CISO – TÜV

IT-Sicherheitsbeauftragter Ausbildung für Führungskräfte und IT-Experten

Präsenztraining3 TageExperteModulare WeiterbildungPräsenz Training oder Virtuelles Klassenzimmer
Die zunehmende Digitalisierung in Organisationen räumt der Informationssicherheit notwendigerweise einen erhöhten Stellenwert ein. Die Bedrohungslage ist hoch und unterliegt seit Jahren einer starken Professionalisierung der Angreifer. Die Presse ist zunehmend von Erfolgsmeldungen der Angreifer geprägt. Ein adäquates Risikomanagement ist daher geschäftskritisch. Das Top-Management hat dieses schon vielfach erkannt und implementiert daher immer häufiger das wichtige Sicherheitsnetz „CISO“. Neue Gesetze in der EU / Deutschland fördern die Bedeutsamkeit der IT-Compliance in Organisationen und bilden einen weiteren Anker für diese wichtige Rolle.

Ihr Weg zum CISO (TÜV):
Diese 3-tägige Schulung zum CISO (TÜV) bildet die Ergänzung unserer Ausbildungsreihe in der Informationssicherheit mit dem Basismodul „1. Information Security Foundation“ und dem Aufbaumodul „2. Information Security Officer“. Diese CISO Schulung richtet sich an Führungskräfte und Experten aus IT, Informationssicherheit und Datenschutz.

Was bewegt einen CISO?
Die Rolle eines CISO ist facettenreich und herausfordernd, besonders an den Schnittstellen zu internen Stakeholdern und externen Lieferanten und Partnern. Die strategische Arbeit eines CISO legt den Grundstein für die operative Umsetzung. Hier sind ein ganzheitliches Verständnis der relevanten Disziplinen der Informationssicherheit, gleichermaßen aber auch strategisches Geschick sowie Überzeugungskraft gefragt. Nur so kann dem Spannungsfeld Innovation vs. Risikominimierung in dem sich Organisationen heute befinden, adäquat begegnet werden.

Die Informationssicherheitsorganisation schafft Werte und bremst Innovationen nicht aus. Mit diesem Credo vermitteln wir passgenaue Skills für die Rolle eines CISO / Leiter einer Informationssicherheitsorganisation:

Informationssicherheit ist ein Qualitätsanspruch!

Wichtige Erfolgsfaktoren für den CISO sind neben der Fachlichkeit auch Softskills. In dieser Schulung erlernen sie die wichtigsten Handlungsfelder, diskutieren typische Konfliktsituationen und erweitern und festigen Ihre Führungskompetenzen anhand einschlägiger Methoden.
Übungen mit Fallstudien festigen das Erlernte und erlauben Ihnen den Transfer in Ihre Arbeitspraxis.
Besonderes Augenmerk legen wir auf die zunehmende Relevanz des Human-Factor in der Informationssicherheit. Es werden aktuelle Techniken aus der Threat Intelligence und KI vermittelt, um den gegenwärtigen Bedrohungen vorzubeugen.
  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren erfolgreicher CISO
  • Sie haben einen Überblick über die relevanten Disziplinen der Informationssicherheit und sind in der Lage Informationssicherheit als Qualitätsanspruch in Ihrer Organisation zu vermarkten.
  • Sie sind in der Lage eine Informationssicherheitsorganisation strategisch geschickt zu leiten und mit Stakeholdern unterschiedlicher Charaktere, Erfahrungen und Ausgangssituationen erfolgreich zu interagieren.
  • Sie kennen die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen der Informationssicherheit EU / Deutschland
  • Sie schützen sensible Daten und wichtiges Know-how Ihres Unternehmens.
  • Durch das Zertifikat CISO (TÜV) steigern Sie Ihren Marktwert.
  • 1. Governance, Risk, Compliance
  • 2. Management und Betrieb der Informationssicherheitsorganisation (ISMS)
  • 3. Anforderungen der Informationssicherheit und Audit Management
  • 4.1 Kernkompetenzen der Informationssicherheit: Techniknahe Fähigkeiten
    • Access Management
    • Communications Security
    • Cryptography
    • Secure Software Development Lifecycle
    • Operations Security
    • Vulnerability Assessment / Management & Penetration Testing
    • Incident Managment
  • 4.2 Kernkompetenzen der Informationssicherheit: Organisatorische Fähigkeiten
    • Business Continuity Management
    • Asset Management
    • System Acquisition, Development & Maintenance
    • Physical & Environmental Security
    • Human Resources Security
    • Third-Party Management: Supplier Security
  • 5. Strategische Planung: Business Skills, Finanzplanung
  • 6. Management Skills: Sozialkompetenz, Führung und Vermarktung
Zertifikat CISO (TÜV), bei bestehen der Prüfung.
Voraussetzung ist eine erfolgreiche Teilnahme an Modul: "Information Security Officer" oder vergleichbare Abschlüsse.
  • Die Vortragssprache ist standardmäßig Deutsch. Sofern abweichende Vortragssprachen verfügbar sind, ist dies bei der Terminwahl der Veranstaltungen ersichtlich.
  • Am Ende dieser Seite finden Sie die Informationen zur Online-Prüfung, die bei Online-Veranstaltungen zum Tragen kommen.
Dieses Seminar ist ideal für bestehende CISO, IT-Führungskräfte, die eine Rolle als CISO anstreben, oder IT-Experte, die ihr Wissen in der Informationssicherheit vertiefen möchten.
Fachdozent*innen des TÜV SÜD
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab2.985,00 €

Termin buchen
Buchen: CISO – TÜV
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
1712036-24-0003

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Westendstr. 160
80339 München

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.690,00 €
Prüfungsgebühr
295,00 €

Nettopreis
2.985,00 €
19% MwSt.
567,15 €

Bruttopreis
3.552,15 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen