4611032-2021

Wiederholungsprüfungen und Prüfungen nach Instandsetzung an medizinischen Betten (Pflegebetten)

Elektrische Pflegebetten und medizinische Betten sicher prüfen

2,5 Tage
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Elektrisch betriebene Pflegebetten bzw. medizinische Betten sind aktive Medizinprodukte und dürfen nur dann eingesetzt werden, wenn sie sicher betrieben und angewendet werden können. Wartung, Instandhaltungsmaßnahmen sowie wiederkehrende Prüfungen sind daher unerlässlich. Nach den Anforderungen der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) mit den Technischen Regeln zur Betriebssicherheit (TRBS) bzw. der DGUV Vorschrift 3, sind die Betreiber verpflichtet, regelmäßige Prüfungen durchzuführen.

Gesamtpreis (Brutto)

1.141,21 €

inkl. 182,21 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
959,00 €

Nettosumme
959,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
182,21 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
1.141,21 €

Inhalte

  • Grundlagen des Medizinprodukterechts – Anforderungen aus dem Medizinproduktegesetz (MPG) und der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)
  • Änderung bei der Festlegung von sicherheitstechnischen Kontrollen (STK) nach der neuen MPBetreibV (seit 01.01.2017) für elektrisch betriebene Pflegebetten und medizinische Betten (die nicht der Anlage 1 entsprechen)
  • Vorkommnisse im Zusammenhang mit Pflegebetten/medizinischen Betten – historische Betrachtung
  • Informationen über die normativen Anforderungen
  • Aufzeigen von elektrischen und mechanischen Gefahrenquellen
  • Voraussetzung für das Überprüfen von Pflegebetten durch elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuPs) oder durch Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EffT)
  • Fachliche Anforderungen an die Qualifikation des Prüfers nach § 5 MPBetreibV und Möglichkeiten des Nachweises der Eignung
  • Notwendige Umrüstmaßnahmen bei älteren Pflegebetten (Maßnahmenkatalog der für Medizinprodukte zuständigen obersten Landesbehörde (der Bundesländer))
  • Grundlagen der Überprüfung der elektrischen Sicherheit nach der DIN EN 62353
  • Überprüfung der mechanischen und der funktionalen Sicherheit
  • Anforderungen an eine aussagekräftige, nachvollziehbare Dokumentation
  • Durchführung der fachlichen Bewertung (inkl. Festlegung des Prüfturnus)
  • Messmittel – Eignung und Auswahl
  • Praktische, exemplarische Prüfungen und Messungen an Pflegebetten

Dauer

2,5 Tage

Trainer

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Mitarbeiter in Alten- und Pflegeheimen, Reha-Kliniken, Krankenhäusern, Sanitätshäusern sowie aus dem Elektrobereich und externe Dienstleister, die Pflegebetten und medizinische Betten prüfen

Voraussetzung

Ausbildung als Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) oder Elektrofachkraft wird vorausgesetzt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

Ohne Grundkenntnisse ist vorher die Teilnahme am Seminar Elektrotechnisch unterwiesene Person – DIN VDE 0100, DIN VDE 0105, DGUV Vorschrift 3 (Seminar-Nr. 3613102) erforderlich.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Systematik der Beurteilung und Prüfung für Pflegebetten und medizinische Betten kennen.
  • Die regulativen Anforderungen für das Betreiben, Anwenden, Instandhalten und Prüfen von Pflegebetten und medizinischen Betten sind Ihnen geläufig.
  • Sie sind in der Lage, die Sicherheit und Funktionstüchtigkeit nach Wartung und Instandsetzung von Pflegebetten und medizinischen Betten zu beurteilen.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

  • Von:

  • Bis:

Beide Felder müssen ausgefüllt sein.

Das Startdatum muss vor dem Enddatum liegen.

Ihr Zeitraum enthält keine Seminare.


10.03.2021 - 12.03.2021
Nürnberg

Genügend freie Plätze

1.141,21 €

Veranstaltungsnummer

4611032-21-0005

Veranstaltungsort

Training Center Nürnberg TÜV SÜD Akademie GmbH
Fürther Str. 248
90429 Nürnberg

Preis

Teilnahmegebühr
959,00 €

Nettosumme

959,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
182,21 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.141,21 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

15.06.2021 - 17.06.2021
Augsburg

Genügend freie Plätze

1.141,21 €

Veranstaltungsnummer

4611032-21-0001

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH
Oskar-von-Miller-Str. 17
86199 Augsburg

Preis

Teilnahmegebühr
959,00 €

Nettosumme

959,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
182,21 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.141,21 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

21.07.2021 - 23.07.2021
Regensburg

Genügend freie Plätze

1.141,21 €

Veranstaltungsnummer

4611032-21-0002

Veranstaltungsort

TÜV SÜD Akademie GmbH Raum Porta Praetoria
Im Gewerbepark C35 / 5. Stockwerk
93059 Regensburg

Preis

Teilnahmegebühr
959,00 €

Nettosumme

959,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
182,21 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.141,21 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

27.09.2021 - 29.09.2021
Stuttgart

Genügend freie Plätze

1.141,21 €

Veranstaltungsnummer

4611032-21-0003

Veranstaltungsort

Training Center Stuttgart TÜV SÜD Akademie GmbH
Friedensstr. 10
70794 Stuttgart

Preis

Teilnahmegebühr
959,00 €

Nettosumme

959,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
182,21 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.141,21 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

10.11.2021 - 12.11.2021
Nürnberg

Genügend freie Plätze

1.141,21 €

Veranstaltungsnummer

4611032-21-0004

Veranstaltungsort

Training Center Nürnberg TÜV SÜD Akademie GmbH
Fürther Str. 248
90429 Nürnberg

Preis

Teilnahmegebühr
959,00 €

Nettosumme

959,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
182,21 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.

1.141,21 €

Veranstaltung buchen

Teilnehmeranzahl



Inhouse-Seminar anfragenPersonalisiertes Angebot erstellen

  • 1